--- Neues aus Mittelerde ---

Hier ist der richtige Platz für Veranstaltungen, Feste, Feiern, spontane Treffen, Instanzen, Farmerei, Questerei, oder was auch immer.
Vahalla
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 78
Registriert: Montag 12. August 2019, 15:56

Re: --- Neues aus Mittelerde ---

Ungelesener Beitragvon Vahalla » Donnerstag 14. Mai 2020, 07:47

Ich finde es traurig ...das keiner den Standpunkt der Redaktion des aubi Nachvollzieht... sie arbeiten 14 Tage an einen tollen nicht mehr wegzudenkenden Wochenblatt...und diesen Thread wird das Ganze so ähnlich gemacht... ich kann mir auch nicht denken das es noch nie den aubi gelesen hat * schulterzuck*

Ich find es echt tragisch das man noch sowas dann unterstützen muss...

Benutzeravatar
Rosemarrie
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 57
Registriert: Freitag 10. April 2020, 17:35

Re: --- Neues aus Mittelerde ---

Ungelesener Beitragvon Rosemarrie » Donnerstag 14. Mai 2020, 08:24

Ich meinte mit der Übersicht eigentlich die Zusammenstellung was in Mittelerde los ist inklusiver der Updates. Ich hätte Ahilleths Beitrag niemals als Konkurrenz zum Boten gesehen. Ich glaube es handelt sich hier um ein Missverständnis? :?:
Sich einzubringen sollte meines Erachtens immer wertgeschätzt werden. Schade, dass das gleich negativ bewertet wird :(.

Die Redaktion macht auch eine tolle Arbeit mit viel Fleißarbeit. Vielen Dank auch dafür <3.

Vahalla
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 78
Registriert: Montag 12. August 2019, 15:56

Re: --- Neues aus Mittelerde ---

Ungelesener Beitragvon Vahalla » Donnerstag 14. Mai 2020, 08:27

Wie gesagt ich stehe hinter der Meinung der Redaktion

Benutzeravatar
Filbu
Doppelmoralapostel
Beiträge: 13833
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 22:58
Wohnort: Lindental

Re: --- Neues aus Mittelerde ---

Ungelesener Beitragvon Filbu » Donnerstag 14. Mai 2020, 09:12

Es entsteht für mich der Eindruck als müsste man, um den Aubi wertzuschätzen, die News von Ahilleth schlecht reden?
Warum kann man nicht beides gut finden? Warum so ein Konkurrenzdenken?

Der Vorwurf mit zweierlei Maß messen verstehe ich nicht. Magst du dazu ein Beispiel nennen?
Soweit ich weiß wurde hier im Forum jede Art der Kreativität oder des Einbringens unterstützt.
Das Forum ist dafür da damit JEDER hier seine Veranstaltung oder anderweitige Spielangebote, Informationen veröffentlichen kann.
Es sei denn es handelt sich um gewaltverherrlichendes, politisches oder sowas. Aber das sehe ich bei Ahilleth News nicht.
Bild

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 9927
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: --- Neues aus Mittelerde ---

Ungelesener Beitragvon Millaray » Donnerstag 14. Mai 2020, 09:42

Ich bin überzeugt, dass wir hier ganz viele Missverständnisse lesen.

Keiner will den anderen in jeglicher Art kränken oder verletzten. Jeder möchte das beste geben.
Mairad und Valimaro schreiben, dass sie nicht mehr darüber Diskutieren möchten. Ich empfinde das als sehr Weise. Wenn die Drei (Mairad, Valimaro und Ahilleth) sich aussprechen möchten, dann ist der Vorschlag von Eiko mit der Speisekammer sehr gut! Oder im TS. ;)

Jeder anderer, der seinen Senf dazu gibt, kippt mehr oder weniger Öl ins Feuer. Ich bin überzeugt, dass keiner von Euch das möchte, sondern, dass Ihr lediglich darauf erpricht seid zu helfen und zu klären. Das ist löblich, aber in einem Forum leider, kann die Sache zu schnell unnötig aus dem Ruder gehen. Eben weil wir hier keine Gesten und Mimik verwenden können und somit unser gegenüber nicht so verstehen können, wie er vielleicht seine Aussagen meint. Alles kann man hier in zwei-drei unterschiedlichen Arten und Weisen verstehen. Leider!

Benutzeravatar
Bango
Törtchenliebhaber(in)
Beiträge: 12277
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 17:46
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... p?CHARID=2
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: --- Neues aus Mittelerde ---

Ungelesener Beitragvon Bango » Donnerstag 14. Mai 2020, 11:02

Diese Forum ist nicht der Ort für öffentliche Schlammschlachten. Falls etwas zu besprechen gibt kommt bitte auf Eikoweis Vorschlag zurück und meldet euch bei uns, dann richten wir eine Speisekammer ein.

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 9927
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: --- Neues aus Mittelerde ---

Ungelesener Beitragvon Millaray » Donnerstag 14. Mai 2020, 11:14


Hallo zusammen!

Es wurde um Speisekammer gebetten. Ich bitte um weitere Kommentare abzusehen!

Liebe Grüße,
Millaray

Benutzeravatar
Corvild
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 330
Registriert: Sonntag 3. Mai 2015, 06:28
Wohnort: Mausberg

Re: --- Neues aus Mittelerde ---

Ungelesener Beitragvon Corvild » Donnerstag 14. Mai 2020, 19:27

Neues aus Mittelerde ist für mich wie ein Newsletter und freue mich es wöchentlich als Zusammenfassung zu lesen und um mich zu informieren. Eine schöne Idee die neben dem Aubi auch Bestand haben wird und ihn ergänzt. Ich handhabe es wie im Leben da lese ich auch gerne mal die news als Übersicht und weiß wieviel Arbeit darin steckt, es kurz und bündig zu präsentieren und wertschätze es sehr.
Der Aubi gehört für mich zur Lektüre die ich gemütlich bei einer Tasse Kaffee und einem Törtchen am Samstagabend lese und die Arbeit von dem Redaktions-Team als sehr engagiert sehe und wertschätze.

Wir waren doch alle froh als das Wochenblatt ein Nachfolgeblatt gefunden hat, oder nicht?
Und nun haben wir auch einen newsletter, finde ich auch klasse.

Früher las ich auch immer gerne die i-beth, es wurde ja irgendwann nicht mehr so einfach sie im Auenland zu bekommen.
Ganz ehrlich Leute, von mir aus kann es noch ganz viele Zeitungen oder Zeitschriften geben, jede wir ihre Leserschaft finden.
..da fällt mir ein, so ganz nebenbei ein...ähm.. ein Modemagazin gibt es noch nicht ;) als Schneider mach man sich da so seine Gedanken :)

Benutzeravatar
Ahilleth
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 269
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2018, 19:36

Re: --- Neues aus Mittelerde ---

Ungelesener Beitragvon Ahilleth » Mittwoch 20. Mai 2020, 18:07

Bild
Neues aus Mittelerde - Seite 1 - das Rätsel

Die Herr der Ringe Online: Community rätselt und entdeckt neuen Dungeon

Quelle: Standing Stone Games
19.05.2020 um 16:30 Uhr von Susanne Braun - Nicht nur die WoW-Gemeinschaft erfreut sich einer regen, rätselfreudigen Gemeinschaft, auch die Fans anderer MMOs sind sofort Feuer und Flamme, wenn die Entwickler ihres Lieblingsspiels mysteriöse Hinweise veröffentlichen. Einen solchen Hinweis haben die Macher von Herr der Ringe Online mit dem am 13. Mai veröffentlichten Update aktiviert. Die LotRO-Community rätselte und kam schließlich hinter das Geheimnis: ein neuer Dungeon!
Am 13. Mai 2020 bereits haben die Entwickler von Herr der Ringe Online von Standing Stone ein großes Update auf die Server des Mittelerde-MMOs losgelassen, das unter anderem die lange Zeit sträflich vernachlässigten Schadenszahlen der Jäger ordentlich in die Höhe geschraubt hat. Aber das war nicht alles! In den Patch Notes wurde bereits von einem Geheimnis gekündet und im Spiel selbst wurde mit dem Update selbst eine mysteriöse Questreihe aktiviert, die den Fans von HdRO zuerst einiges an Kopfzerbrechen bereitet hat.
Um diese Questreihe überhaupt erhalten zu können, müsst ihr allerdings schon andere Herausforderungen gemeistert haben. Zum einen müsst ihr die vorherigen Secret-Stone-Aufgaben abschließen, die im März 2018 ins Spiel gekommen sind. Zum anderen benötigt ihr die goldene Halskette "Ashmar-aban" aus den Howling Pits. Genaue Details, was ihr tun müsst, könnt ihr in den offiziellen LotRO-Foren nachlesen, wo die Helden Mittelerdes nach dem Austüfteln des Rätsels jeden Schritt beschrieben haben. Wir wollen euch ja nicht spoilern, sofern ihr das Abenteuer selbst angehen wollt!

Long story short: Am Ende ist die Community des Online-Rollenspiels dahintergekommen, dass sie in Bälde der Schattenkönig ein einem neuen, skalierenden 3-Spieler-Dungeon gegenübertreten, und zwar ab dem 20. Mai 2020 etwa ab 17:00 Uhr. Dieser neue Dungeon trägt den finsteren Namen Askâd-mazal, the Chamber of Shadows. Damit die Instanz allerdings selbst für diejenigen unter euch freigeschaltet wird, die lediglich solo für den Story-Credit spielen wollen, muss jemand auf dem Server den Shadowed King erlösen, damit die schattenhafte Höhle sich überhaupt öffnet. Der Dungeon selbst skaliert von Level 50 bis Level 130 und kann solo, im Duo oder im Trio gespielt werden. Schönes Rätsel, sowas darf's gerne wieder öfters in MMOs geben.

Ein Auszug aus Buffed.de
Anführer der Elben RP Sippe Ilfirin Gwaith
Verbündeter von Durins Faust der Gerechten
Freund der Grenzer des Auenlandes
Mitglied des Bündnis Flamme der Freiheit

Bild

Unser Forum
http://ilfiringwaith.xobor.de/
Unsere Homepage
https://ilfirin-gwaith.jimdosite.com/

Benutzeravatar
Eikoweis
Administrator
Beiträge: 4581
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 18:57
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=83#x
Wohnort: Unterlüß (LK Celle)

Re: --- Neues aus Mittelerde ---

Ungelesener Beitragvon Eikoweis » Mittwoch 20. Mai 2020, 23:19

Schau mal an - hab ich gar nicht mitbekommen. Interessante Sache - danke für den Hinweis :)

Liebe Grüße, Eiko


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste