Gerüchteküche -Man munkelt...

Hierbei handelt es sich um ein Forum, in dem gemeinsam Rollenspiel betrieben wird.
Benutzeravatar
Ahilleth
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 601
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2018, 18:36

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Ahilleth » Donnerstag 17. Juni 2021, 20:23

...dass Beuno seit ein paar Minuten nichts aß.
Verbündeter von Durins Faust der Gerechten
Freund der Grenzer des Auenlandes

Bild

Facebook: Ahilleth Livanya

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 5585
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 13:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Mairad » Mittwoch 21. Juli 2021, 17:18

Dass keiner mehr munkelt, weil alle Sorgen haben, vom.gemeinen Bockländer Munkelbeutler heimgesucht zu werden. Dieses seltene Tier, das zuletzt zu Zeiten des Bullenrasslers beschrieben wurde, schleicht sich angeblich Nachts in die Smials der Munkler und plündert aus den Speisekammern alle Käsevorräte. Es hinterlasse immer ein großes Buchenblatt, auf dem ungelenk mit Kohle das Wort "Ätsch" geschrieben stünde.
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Benutzeravatar
Sebylla
Klatschkolumnistin
Beiträge: 1552
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 20:01
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=196#x
Wohnort: Dunkheim (Ostfold), Gratstraße 2 | Taur Hethyr (Siedlung Falathlorn), Anfurtweg 7
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Sebylla » Mittwoch 21. Juli 2021, 18:24

... dass der gemeine Bockländer Munkelbeutler absichtlich von Bockländer Zwipfelträger nach Hobbingen eingeschleppt worden sei, damit dieser alle Vorräte an fermentierter Hornviehmilch - die beim Bockländer Zwipfelträger einen allergischen Husten auslösen - aus dem Efeubusch plündert.
Einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen. (Bob Hope)
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! (Martin Luther King)
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Beuno
Zwipfelträger
Beiträge: 17677
Registriert: Samstag 10. März 2012, 21:36
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=19#x
Wohnort: Auenlandsiedlung Finkhopfen, Windungsweg 4

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Beuno » Mittwoch 21. Juli 2021, 22:10

...dass neulich im 'Wandernden Gasthaus' ganz ungeniert vom Boden gegessen wurde, als die Lieblingsspeise der 'berüchtigten' Pensionistin Irmeline Schraubstock (gebackene, belegte Teigfladen), von Fräulein Moosglöckchen serviert wurde!
"Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden,
als die Dunkelheit zu verfluchen."
(Konfuzius)

Benutzeravatar
kriso
Durins Fäuste
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 14:55

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon kriso » Donnerstag 22. Juli 2021, 11:13

das sebylla zwei bratpfannen besitzt um nicht zu kochen :)
das die zwerge schragen besetzt haben :)

Benutzeravatar
Sebylla
Klatschkolumnistin
Beiträge: 1552
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 20:01
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=196#x
Wohnort: Dunkheim (Ostfold), Gratstraße 2 | Taur Hethyr (Siedlung Falathlorn), Anfurtweg 7
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Sebylla » Samstag 24. Juli 2021, 20:29

..., dass der Bango im Efeubusch hingeworfen hat, weil der Herwart bei der Inventur im Eiskeller ein Feuer entzündet hat, um nicht zu frieren. Dadurch sind die ganzen Eisbomben, Sorbets und Cremes, die Bango beim näcvhsten Stammtisch servieren wollte geschmolzen. Außerdem hat ihm der Herward die letzen zwei Monate keinen lohn bezahlt.
Einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen. (Bob Hope)
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! (Martin Luther King)
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Sebylla
Klatschkolumnistin
Beiträge: 1552
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 20:01
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=196#x
Wohnort: Dunkheim (Ostfold), Gratstraße 2 | Taur Hethyr (Siedlung Falathlorn), Anfurtweg 7
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Sebylla » Sonntag 25. Juli 2021, 19:32

..., dass während der Poolparty im Stadelweiher einige unappetitliche Dinge gesichtet wurden. Manche Leute wollten gesehen haben, wie die Langen aus Bree einfach im Wasser Pipi machten. Andere sahen ein totes Schwein im Teich treiben und wieder andere haben sogar von nackerten Zwergen erzählt.
Einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen. (Bob Hope)
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! (Martin Luther King)
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
kriso
Durins Fäuste
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 14:55

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon kriso » Montag 26. Juli 2021, 10:31

das herr craaco ins wasser geschuppst wurde von zwergen, er soll wohl was gesagt haben über die reinlichkeit der zwerge, was den zwergen nicht gefiel, worauf diese ihn ins wasser (.auf drei.) schupsten.
herrn craaco soll es aber gefallen haben
lediglich seine kleidung war ruiniert ,
er wohl nicht :)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste