(Montags) RP in Bruchtal

Hier kannst Du Veranstaltungen, Feste, Feiern, spontane Treffen, Instanzen, Farmerei, Questerei, oder was auch immer ankündigen.
Forumsregeln
Dieses Forum ist nur für Aushänge gedacht, für andere Themen benutze bitte ein anderes Forum.
Benutzeravatar
Filbu
Doppelmoralapostel
Beiträge: 14274
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 22:58
Wohnort: Lindental

Re: (Montags) RP in Bruchtal

Ungelesener Beitragvon Filbu » Montag 16. August 2021, 15:05

Sebylla hat geschrieben:Warum ist der Herr Elb in Schwarz gehüllt, istr etwa ein Dunkelelb?
Und was trägt er da mit sich herum, eine große dunkle Harfe oder eine Sense?
Und warum scheinen ihn hier fast alle zu kennen?

Fragen über Fragen ...


Dem ist bestimmt die Farbe ausgegangen.
Ich hätte noch "Grün" da. ;)

Cel ist schon lange im Suedviertel dabei und man kennt sich auch von Realife-Treffen.
Die gab es früher ja mindestens 1 x im Jahr. ;freunde
Bild

Benutzeravatar
Celandril
Beiträge: 298
Registriert: Samstag 23. April 2016, 13:15

Re: (Montags) RP in Bruchtal

Ungelesener Beitragvon Celandril » Montag 16. August 2021, 15:31

Vielen Dank und hu hu Millaray :)

Die erste Farbe der Wahl ist natürlich blau Filbu, aber auch grün ist nicht verkehrt - geht zur Not an Wethis Waldelben ^^

Und nächstes Jahr wäre RL Treffen bestimmt wieder drin, oder ;)

....Zeit ist bei mir leider immer ein massives Problem. Gibt einfach so wenig davon ^^

Noldor: the Deep Elves, the second host of the Eldar on the westward journey from Cuviénen, led by Finwë. The name meant "the Wise" (but wise in the sense of possessing knowledge, not in the sense of possessing sagacity, sound judgement).

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 12368
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: (Montags) RP in Bruchtal

Ungelesener Beitragvon Millaray » Montag 16. August 2021, 15:32

Filbu hat geschrieben:
Sebylla hat geschrieben:Warum ist der Herr Elb in Schwarz gehüllt, istr etwa ein Dunkelelb?
Und was trägt er da mit sich herum, eine große dunkle Harfe oder eine Sense?
Und warum scheinen ihn hier fast alle zu kennen?

Fragen über Fragen ...


Dem ist bestimmt die Farbe ausgegangen.
Ich hätte noch "Grün" da. ;)

Warum „noch“? Ich dachte „nur“ ;think

Benutzeravatar
Celandril
Beiträge: 298
Registriert: Samstag 23. April 2016, 13:15

Re: (Montags) RP in Bruchtal

Ungelesener Beitragvon Celandril » Freitag 4. März 2022, 20:19

Der Einfachheit halber, und weil ich es geordnet mag, hier drüben statt im Umfragethread von Ahilleth :)

Zum Einen ein Push für den Aushang, denn da steht nochmal alles wichtige vorne drin.

Zum anderen hab ich auf Seite 4 oder so schon wahnsinnig schlaue Dinge über Zeitliches geschrieben, wobei noch zu erwähnen wäre, dass man in einem offenen RP nur sehr, sehr schwer und sehr, sehr schlecht eine feste Zeit ausmachen kann, die sich arg von dem Spielsetting des bespielten Gebiets unterscheidet.

Wenn man zuerst nach Bruchtal kommt, befindet man sich zeitlich vor dem Ringkrieg, und wir müssen damit rechnen, dass Spieler, die neu starten und (unwahrscheinlich, ich weiß, aber zumindest theoretisch möglich) noch nie was von diesem Forum gehört haben, diese vom Spiel definierte Zeit als die wahrscheinlichste verwenden.

Es wäre daher sehr unlogisch, sich zeitlich am Endgame oder an einer gänzlich anderen Zeit zu orientieren, wenn man eine Anlaufstelle für alle schaffen will.

Denn - auch das mag überraschen - neue Spieler kennen das zeitliche Setting auf lvl 140 (++) noch nicht, und wahllos irgendein anderes Zeitalter zu nehmen erfordert Absprachen, die in offenem, spontanem RP erstmal nicht gegeben sind.

Professioneller Klugscheißer am Werke, viel Spaß inGame ihr Lieben ;)

Liebe Grüße,
Cel

Noldor: the Deep Elves, the second host of the Eldar on the westward journey from Cuviénen, led by Finwë. The name meant "the Wise" (but wise in the sense of possessing knowledge, not in the sense of possessing sagacity, sound judgement).

Benutzeravatar
Maiglockli
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 277
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 17:20
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=195#x
Wohnort: die weite Welt (aber nicht weiter als Bree) zweite Anschrift: Südviertel, Waldquelle, Bachuferstr. 2

Re: (Montags) RP in Bruchtal

Ungelesener Beitragvon Maiglockli » Freitag 4. März 2022, 20:39

Wenn man zuerst nach Bruchtal kommt, befindet man sich zeitlich vor dem Ringkrieg, und wir müssen damit rechnen, dass Spieler, die neu starten und (unwahrscheinlich, ich weiß, aber zumindest theoretisch möglich) noch nie was von diesem Forum gehört haben, diese vom Spiel definierte Zeit als die wahrscheinlichste verwenden.


Vielleicht verlese ich mich irgendwo, aber das klingt für mich so als würde man bei diesem Elben-RP akzeptieren, dass Personen IC questen und ihre Elben-Figuren auch dementsprechend ausspielen...

Verstehe ich es richtig, dass ihr im RP diese Zeit, kurz vor dem Ringkrieg, zur Orientierung verwendet?
"Ich hoffe, meine Briefe kommen überhaupt irgendwann bei Dir an… Aber bestimmt tun sie das! Da bin ich mir ganz sicher! Irgendwann bestimmt. Hoffe ich."

Benutzeravatar
Celandril
Beiträge: 298
Registriert: Samstag 23. April 2016, 13:15

Re: (Montags) RP in Bruchtal

Ungelesener Beitragvon Celandril » Freitag 4. März 2022, 21:10

Es ist offenes RP an einem theoretisch belebten Ort.
Ich habe, simpel gesagt, gar keine andere Möglichkeit, als erstmal zu akzeptieren, dass auch Spieler auftauchen, deren Vorstellungen sich nicht zu 100% mit meinen decken.

Die zeitliche Komponente hier ist deswegen so offen wie möglich gestaltet, damit der Einstieg nicht direkt an so etwas wie +-5 Jahre scheitert.
Ich persönlich spiele meist "irgendwo etwa 30 Jahre zwischen Hobbit und HdR" - aber ich kann nicht erwarten, dass jeder das tut, der gerne Alltag in Bruchtal spielen möchte.

Deswegen erwähne ich solcherlei einfach nicht, und gut ist.

Niemand (den ich kenne oder mit dem ich gerne spielen würde) wird in diesem RP-Setting plötzlich in der Halle des Feuers ausrufen " Es ist auf den Tag genau 5000 Jahre her, dass Eregion fiel, stoßen wir an auf die gefallenen Kameraden!"

Es gibt meiner Ansicht nach keinen Grund, sich über Zeit im speziellen so genau zu unterhalten, dass es die persönliche Zeitlinie anderer Spieler zerschießt.

Deswegen - es ist offen, es bleibt offen. Es wird, nach meinem Wissensstand, nirgends gesagt werden, welches Jahr wir schreiben.

Ob man dann mit Spielern zusammenspielt, die das dennoch tun, ist ebenso offen wie die Zeitfrage.

Letztlich kann jeder tun, was ihm recht und lieb ist, solange nicht das RP anderer gestört wird. Es ist Belebung, kein Plot.

Liebe Grüße

Cel

Noldor: the Deep Elves, the second host of the Eldar on the westward journey from Cuviénen, led by Finwë. The name meant "the Wise" (but wise in the sense of possessing knowledge, not in the sense of possessing sagacity, sound judgement).

Benutzeravatar
Wethrinvar
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 104
Registriert: Donnerstag 3. November 2016, 13:01

Re: (Montags) RP in Bruchtal

Ungelesener Beitragvon Wethrinvar » Freitag 4. März 2022, 22:29

Was Cel sagt :D * wirft Kekse und kullert im Schatten von Maers Harfe umher*
The feasting people were Wood-elves, of course. These are not wicked folk. If they have a fault it is distrust of strangers.[...]They differed from the High Elves of the West, and were more dangerous and less wise. For most of them were descended from the ancient tribes that never went to Faerie in the West.

-J.R.R Tolkien. The Hobbit


“It is not the strength of the body that counts, but the strength of the spirit.”
― J.R.R. Tolkien

Benutzeravatar
Maiglockli
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 277
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 17:20
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=195#x
Wohnort: die weite Welt (aber nicht weiter als Bree) zweite Anschrift: Südviertel, Waldquelle, Bachuferstr. 2

Re: (Montags) RP in Bruchtal

Ungelesener Beitragvon Maiglockli » Freitag 4. März 2022, 22:33

Ich verstehe immer noch nicht, weshalb du damals sagtest, dass ihr euch auf keinen engeren Zeitraum festlegt, du nun aber sagst, dass ihr nur in der IC ingame Zeit (kurz vor dem Ringkrieg) spielen könnt..... Das klingt für mich schon nach einem festgelegten Zeitraum..

Ich hatte Schwierigkeiten im RP, als mehrere Personen den Düsterwald erwähnten und ich nicht wusste wie ich damit umgehen soll, weil ich nicht wusste, in welchem Zeitalter wir uns IC befinden. Die Erwähnung des Düsterwaldes legt nämlich (ich bin mir sicher, das ist euch allen bewusst) einen genauen Zeitrahmen fest, in dem das RP stattfinden kann.
Wenn ihr auf diese zeitunabhängige Offenheit derart viel Wert legt, solltet ihr vielleicht davon absehen, geschichtlich relevante Zusammenhänge (wie den Düsterwald) im RP zu erwähnen... Das ist aber auch nur meine persönliche Meinung.
Natürlich kann jeder so spielen, wie er oder sie oder es das möchte : )
Ich bitte euch nur darum, nicht zu sagen, dass der zeitliche Rahmen in eurem offenen RP keine große Rolle spielt, wenn ihr gleichzeitig in stillem Einverständnis beschlossen habt, dass es zur IC ingame Zeit stattfindet (kurz vor dem Ringkrieg) und im RP zeitabhängige Ereignisse erwähnt (z.B. Düsterwald) werden.
Das könnte sonst zu Verwirrungen führen x3
Nun weiß ich aber, was ihr für Vorstellungen bezüglich der Zeit im RP habt und werde dementsprechend damit umgehen :D Vielen Dank für die Klärung! Ich dachte schon, ich hätte euch missverstanden, aber ihr spielt doch in einer festgelegten Zeit (kurz vor dem Ringkrieg), da bin ich beruhigt.
"Ich hoffe, meine Briefe kommen überhaupt irgendwann bei Dir an… Aber bestimmt tun sie das! Da bin ich mir ganz sicher! Irgendwann bestimmt. Hoffe ich."

Benutzeravatar
Celandril
Beiträge: 298
Registriert: Samstag 23. April 2016, 13:15

Re: (Montags) RP in Bruchtal

Ungelesener Beitragvon Celandril » Freitag 4. März 2022, 22:57

Maiglockli hat geschrieben:Ich verstehe immer noch nicht, weshalb du damals sagtest, dass ihr euch auf keinen engeren Zeitraum festlegt, du nun aber sagst, dass ihr nur in der IC ingame Zeit (kurz vor dem Ringkrieg) spielen könnt..... Das klingt für mich schon nach einem festgelegten Zeitraum..



Ich sagte, was ich persönlich in meinem Kopf tue, und ich sagte, was alles im offenen Spiel möglich ist - und was davon ich eher logisch oder eher unschön finde.

Es wird einfach nie vorkommen, dass ich jemanden im ersten Kontakt auflaufen lasse, nur weil Zeitlinien nicht übereinstimmen.

Das ist nichts, was ich für jeden Spieler, den man evtl montags antrifft, garantieren kann.


Ob es später immer noch gutes Zusammenspiel ergibt, sieht man dann, und ggf gleicht es sich an - das weiß ich im voraus nicht.

Noldor: the Deep Elves, the second host of the Eldar on the westward journey from Cuviénen, led by Finwë. The name meant "the Wise" (but wise in the sense of possessing knowledge, not in the sense of possessing sagacity, sound judgement).

Benutzeravatar
Maiglockli
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 277
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 17:20
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=195#x
Wohnort: die weite Welt (aber nicht weiter als Bree) zweite Anschrift: Südviertel, Waldquelle, Bachuferstr. 2

Re: (Montags) RP in Bruchtal

Ungelesener Beitragvon Maiglockli » Freitag 4. März 2022, 23:04

Na klar : ) Ich hätte mir nur gewünscht, damals eine klare Antwort auf meine Frage bekommen zu haben. Wenn ich gewusst hätte, dass ihr das RP in der Zeit kurz vor dem Ringkrieg ansiedelt, hätte ich anders gespielt.
Aber das ist nun Vergangenheit :lol: Jetzt weiß ich ja, wie ihr das RP seht
"Ich hoffe, meine Briefe kommen überhaupt irgendwann bei Dir an… Aber bestimmt tun sie das! Da bin ich mir ganz sicher! Irgendwann bestimmt. Hoffe ich."


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste