Aktuelle Zeit: Samstag 21. September 2019, 09:26


Name Maiglockli Honighain
Rasse Hobbits
Klasse Bardin
Server Belegaer
Alter 35
Sippe Stammtisch zum Efeubusch
Sammelberuf Freibäuerin
Beruf
Bronze
Meister
Köchin
Bäuerin
Schneiderin
Handwerkergilde Köche -
RP Beruf Heilerin in der Ausbildung, Bardin
Wohnsiedlung die weite Welt (aber nicht weiter als Bree) zweite Anschrift: Südviertel
Adresse Waldquelle, Bachuferstr. 2
Zitat "Für mich sind Details sehr wichtig. Jede Kleinigkeit kann zum Erweitern der Erfahrungen beitragen."
Charakter-Bio
Maiglockli Honighain ist eine junge Hobbit-Dame aus bodenständigem Hause, das in Lützelbinge zu finden ist.
Ihr Vater ist Kerbo Honighain, ein Bauer, der einen kleinen Hof besitzt und dort vor allem schwarzen Tee anbaut.
Ihre Mutter ist Auralia Honighain, geborene Steinferse-Tuk, die seit jeher als verrückt galt und als Blumenzüchterin tätig ist.
Das zweite Kind von Kerbo und Auralia ist Drubb Honighain, der fünf Jahre ältere Bruder von Maiglockli. Dieser baut wie der Vater Teeblätter an und hat das alte Familiengeschäft der Bienenzucht wieder aufgenommen.
Das Familienoberhaupt der Honighains ist Derko Honighain, der ältere Bruder von Kerbo, welcher im Südviertel ebenfalls als Imker seinen Unterhalt verdient und zusätzlich Pfeifenkraut anbaut.
Maiglockli kam am sonnigen siebten Tag im Thrimidge (Mai) zur Welt, ihr Bruder erblickte das Licht der Welt am verregneten dreiundzwanzigsten Tag des Winterfilth (Oktober).

Maiglockli wollte schon immer eine Heilerin werden. Während ihr Bruder bei den Eltern in Lützelbinge lebt, ging Maiglockli in Michelbinge in die Lehre.
Durch vorbeikommende Händler erfuhr sie, dass es mehr als eine Heilmethode in Mittelerde gibt und so zog sie los, um mehr Wissen anzuhäufen und weiter in ihren Fähigkeiten zu wachsen.
Sie reiste von Ort zu Ort durchs Auenland, nach Bockland und sogar bis nach Bree. Das für ihre Versorgung nötige Geld verdiente sie sich als Bardin durch das Musizieren mit einer Holzflöte.
In Bree entdeckte Maiglockli neue Horizonte, aber sie wurde auch vom Heimweh gepackt und kehrte deshalb ins Auenland zurück.
Ihr Wissensdurst ist jedoch noch immer nicht gestillt und als nächstes Ziel hat sie sich die westlichen Elbenlande gewählt, da sie von den elbischen Heilkünsten nur das Beste gehört hat.
Forum
Maiglockli
Benutzeravatar