Vereinstreffen "Rettet die Backstube Oberbühl"

Hier ist der richtige Platz für Veranstaltungen, Feste, Feiern, spontane Treffen, Instanzen, Farmerei, Questerei, oder was auch immer.
Benutzeravatar
Hazelnuss
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 86
Registriert: Samstag 20. April 2019, 20:50
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=190#x

Vereinstreffen "Rettet die Backstube Oberbühl"

Ungelesener Beitragvon Hazelnuss » Montag 27. Mai 2019, 19:02

Hazelnuss befestigt fein säuberlich den Aushang am Schwarzen Brett vor dem Efeubusch, atmet tief durch und betrachtet ihr Werk mit geschwellter Brust. Danach lässt sie sich von ihrer Schwester Rosenrot einen weiteren Zettel überreichen und wendet sich ab. Rosenrot wartet aber noch einen Moment und macht in einem unbeobachteten Augenblick eine kleine Anmerkung in die Ecke des Pergaments. Schelmisch grinsend wiegt sie den Stift in ihren Fingern und folgt ihrer kleinen Schwester zum nächsten Aushangbrett...
Dateianhänge
Vereinsausschreibung.jpg
Vereinsausschreibung.jpg (271.94 KiB) 2049 mal betrachtet

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 8470
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: Vereinstreffen "Rettet die Backstube Oberbühl"

Ungelesener Beitragvon Millaray » Montag 27. Mai 2019, 22:40

Hihi. Lustig!

Benutzeravatar
Filbu
Doppelmoralapostel
Beiträge: 13083
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 22:58
Wohnort: Lindental

Re: Vereinstreffen "Rettet die Backstube Oberbühl"

Ungelesener Beitragvon Filbu » Dienstag 28. Mai 2019, 00:11

Filbu schlendert zur späten Stunde zum Efeubusch um noch ein Bier zu ergattern und mit Herward die neuesten Gerüchte auszutauschen. Bevor er jedoch die Tür zum Gasthaus öffnet bemerkt er einen neuen Aushang am schwarzen Brett.
Neugierig studiert er das kurze Schreiben und murmelt vor sich hin... "Oh, dann scheint das wohl eine ernste Sache zu werden. Sehr erfreulich. Fräulein Kleinbau scheint mir wirklich eine ganz manierliche Hobbitdame zu sein."
Sein Blick wandert weiter über den Aushang und bleibt an der Kritzelei in der unteren Ecke hängen. Mit einem resignierender Seufzer und einem etwas übertriebenen Kopfschütteln kommentiert er das Gekritzel. "Tses. Diese Zwiens. Immer nur Schabernack im Sinn". Mit den Worten öffnet er die Tür zum Schankraum und verschwindet in dem Gasthaus.
Bild


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste