Der Auenland Bote sucht Hilfe

Die Bank unter der grossen Eiche ist genau das richtige gemütliches Plätzchen um über alles mögliche zu Quatschen und Neuigkeiten zu verbreiten.
Benutzeravatar
Waido
Abenteurer
Beiträge: 3725
Registriert: Dienstag 26. Juni 2012, 08:33
Wohnort: Wegscheid

Re: Der Auenland Bote sucht Hilfe

Ungelesener Beitragvon Waido » Dienstag 19. November 2019, 21:14

Vielen Dank für euer Lob. Schön, dass die Zeichnung gefällt. :D
Der bunte Vogel fängt den Wurm.

Benutzeravatar
Tulpeline
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 13136
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 20:45
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ?CHARID=24
Wohnort: Lindholz, Auenland

Re: Der Auenland Bote sucht Hilfe

Ungelesener Beitragvon Tulpeline » Mittwoch 20. November 2019, 12:28

Hui die Zeichnung ist toll geworden Waido =)
Main in LOTRO: Olodriel / Charakter bei Harry Potter RP: Sam Hayden

Handelshaus Lykos

<- Mein Youtube Kanal ->

Benutzeravatar
Bakarul
Beiträge: 218
Registriert: Montag 15. September 2014, 11:56

Re: Der Auenland Bote sucht Hilfe

Ungelesener Beitragvon Bakarul » Mittwoch 20. November 2019, 14:44

Ist wirklich schön geworden ;super
Cilrond - Hochelbischer Blitzefinger mit Hang zu Feuer
Peterling & Zwiebille & Zwiebelle - verfressene Stammtisch Mitglieder
Bakarul - Floskil - Bargul - Trinkfeste Zwerge von Durins Faust der Gerechten

Bild

sahma
Besucher(in) der Gemeinde
Beiträge: 9
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 22:59

Re: Der Auenland Bote sucht Hilfe

Ungelesener Beitragvon sahma » Sonntag 29. Dezember 2019, 16:56

Hallo

ich war etwas geschockt als ich vom Ende des AWs erfuhr und freu mich umso mehr, dass es einen Nachfolger geben wird.
Es ist wahrscheinlch eh schon etwas spät aber ich möcht Vorschläge machen: ;meinung

Den Aufbau einer Tageszeitung übernehmen: oben ein Balken mit Rubriken
Rubriken: Neuigkeiten... Unterhaltsames..Tratsch ..was ist los im Auenland (Kalender für- Feste usw ) .Anzeigen..Lesermeinungen..usw

vielleiht hat jemand noch ideen?

Beim Unterhaltsamen könnt man Witz , Rezept , Rätsel reingeben..Irmi hatte da ein paar tolle Ideeen

Ich finde nicht dass jede Woche eine völlig neue Ausgabe erscheinen muss...würd das flexibel gestalten..neue Beiträge halt..
ich finde ja auch. dass sich alle immer wieder mal beteiligen sollten und etwas schreiben..

ihr macht das shcon..udn ganz vielen Dank , dass ihr das amcht !! ;freunde

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 5009
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Der Auenland Bote sucht Hilfe

Ungelesener Beitragvon Mairad » Sonntag 29. Dezember 2019, 17:02

Huhu Sahma, ein Anfang ist gemacht, hier kannst Du mal schauen. Offizielle Eröffnung ist am 04.01, und jeder Beitrag wird gern genommen

auenlandboteblog.wordpress.com
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Irmeline
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 22
Registriert: Samstag 14. Dezember 2019, 10:56

Re: Der Auenland Bote sucht Hilfe

Ungelesener Beitragvon Irmeline » Sonntag 29. Dezember 2019, 18:22

Hallo!

Hier mal meine Gedanken dazu:

Nachdem das ganze Spiel in einem quasi mittelalterlichen Setting spielt, würde ich auch dementsprechend den Boten designen. Das muß nicht unbedingt altbacken sein. Ich finde aber schon, dass es zum Spiel passen sollte.

Ich würde mindestens fünf Sachen machen, die quasi eine Serie sind. Ich glaube, dass dann die Leute schon allein wegen dem in den Boten schauen. Damit meine ich z.B. Gezeichneter Witz, suche die fünf Fehler, Wo bin ich? oder: Was ist das?

Zu fünf Fehler: man nehme einen xbeliebigen Screenshot und ändere fünf Dinge . Ich würde dazu GIMP empfehlen, oder ein anderer Photoshop-Klon. Damit kann man z.B. Büsche wegretouchieren oder verdoppeln

Wo bin ich? Leser werden aufgefordert, ein Bild am exakt selben Ort zu malen und einzusenden, Was ist das? Screenshot von etwas seltsamen und Leser müssen raten, was das ist. Generell finde ich Dinge, bei denen Leser quasi auch mitmachen müssen am interssantesten.

Ich finde auch spannend Berichte von anderen Servern, weiß nur nicht, ob da jemand jemanden kennt.

Ich würde es auf jedenfalls regelmäßig erscheinen lassen, muß aber ja nicht jede Woche sein. Aber wenn es keinen fixen Tag gibt, schauen die Leute nicht rein (leidliche Erfahrung mit dem Käseblatt).

Ich fände es sehr spannend, wenn möglichst viele Leute möglichst verschiedenste Sachen beitragen würden. Das würde auch die Arbeit von einzelnen weniger machen.

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 5009
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Der Auenland Bote sucht Hilfe

Ungelesener Beitragvon Mairad » Sonntag 29. Dezember 2019, 18:29

Irmeline hat geschrieben:Hallo!

Hier mal meine Gedanken dazu:

Nachdem das ganze Spiel in einem quasi mittelalterlichen Setting spielt, würde ich auch dementsprechend den Boten designen. Das muß nicht unbedingt altbacken sein. Ich finde aber schon, dass es zum Spiel passen sollte.

Ich würde mindestens fünf Sachen machen, die quasi eine Serie sind. Ich glaube, dass dann die Leute schon allein wegen dem in den Boten schauen. Damit meine ich z.B. Gezeichneter Witz, suche die fünf Fehler, Wo bin ich? oder: Was ist das?

Zu fünf Fehler: man nehme einen xbeliebigen Screenshot und ändere fünf Dinge . Ich würde dazu GIMP empfehlen, oder ein anderer Photoshop-Klon. Damit kann man z.B. Büsche wegretouchieren oder verdoppeln

Wo bin ich? Leser werden aufgefordert, ein Bild am exakt selben Ort zu malen und einzusenden, Was ist das? Screenshot von etwas seltsamen und Leser müssen raten, was das ist. Generell finde ich Dinge, bei denen Leser quasi auch mitmachen müssen am interssantesten.

Ich finde auch spannend Berichte von anderen Servern, weiß nur nicht, ob da jemand jemanden kennt.

Ich würde es auf jedenfalls regelmäßig erscheinen lassen, muß aber ja nicht jede Woche sein. Aber wenn es keinen fixen Tag gibt, schauen die Leute nicht rein (leidliche Erfahrung mit dem Käseblatt).

Ich fände es sehr spannend, wenn möglichst viele Leute möglichst verschiedenste Sachen beitragen würden. Das würde auch die Arbeit von einzelnen weniger machen.


Irmi Danke und JAAAAA so viele Leute wie möglich und so viele unterschieldliceh Artikel wie möglich aber das hängt nicht von mir ab
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Irmeline
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 22
Registriert: Samstag 14. Dezember 2019, 10:56

Re: Der Auenland Bote sucht Hilfe

Ungelesener Beitragvon Irmeline » Sonntag 29. Dezember 2019, 18:55

@ Mairad: Regen ist flüssiger Sonnenschein

@ Jetzige Ausgabe: darf ich dazu kurz etwas sagen?

Das Gulasch bzw. Bilder generell würde ich mit einem Filter, der es wie gezeichnet ausschauen läßt reinstellen. Ich fände es schöner, wenn der Hintergrund nicht so blütenrein wäre. Die Schrift des Kopfes finde ich sehr schön. Kann man den Font nicht für die gesamte Zeitung übernehmen?

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 5009
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Der Auenland Bote sucht Hilfe

Ungelesener Beitragvon Mairad » Sonntag 29. Dezember 2019, 20:28

Das mit den Filtern werde ich aufnehmen wenn ich weiß wo ich die her bekomme

der Font ist in kleiner schwer lesbar
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

sahma
Besucher(in) der Gemeinde
Beiträge: 9
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 22:59

Re: Der Auenland Bote sucht Hilfe

Ungelesener Beitragvon sahma » Sonntag 29. Dezember 2019, 21:57

ich finde irmis Vorschläge sehr gut. Meiner Meinung nach unbedingt eine Kategorie "Unterhaltsames" reingeben...und auch Leserbriefe. Aber gut..das kann man ja immer noch machen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast