RP-Reise nach Moria

Die Bank unter der grossen Eiche ist genau das richtige gemütliches Plätzchen um über alles mögliche zu Quatschen und Neuigkeiten zu verbreiten.
Benutzeravatar
Skuldori
Besucher(in) der Gemeinde
Beiträge: 25
Registriert: Donnerstag 28. Februar 2019, 17:26
Wohnort: Wolfgantzen/ Frankreich

RP-Reise nach Moria

Ungelesener Beitragvon Skuldori » Montag 10. Juni 2019, 17:24

Willkommen liebe Hobbits

Ich habe mir gedacht das wir eine RP-Reise nach Moria zusammen machen, den Elben, mit euch Hobbits und uns Zwergen.
Wann es statt finden soll?
Ich habe gedacht so ende September bzw. anfang Oktober, nach den Sommerferien.

Wer Ideen bzw. Vorschläge hat, sind gern gesehen.

Euer Skuldori

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 8560
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: RP-Reise nach Moria

Ungelesener Beitragvon Millaray » Montag 10. Juni 2019, 23:43

Ich habe nur zwei Hobbits, die aber nicht in Frage kommen würden. Wenn, dann eher ein Zwerg.... Falls es für Euch in Ordnung wäre ein fremder Zwerg mit in die Gruppe zu haben.
Mal schauen aber auch, wie nach der Sommerferien alles bei mir im RL abläuft.

Benutzeravatar
Waido
Abenteurer
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 26. Juni 2012, 08:33
Wohnort: Wegscheid

Re: RP-Reise nach Moria

Ungelesener Beitragvon Waido » Dienstag 11. Juni 2019, 10:46

Wollt ihr Moria auch betreten?
Wenn ja,in welchem Zeitalter soll die Reise spielen?
Der bunte Vogel fängt den Wurm.

Benutzeravatar
Tulpeline
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 12437
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 20:45
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ?CHARID=24
Wohnort: Lindholz, Auenland

Re: RP-Reise nach Moria

Ungelesener Beitragvon Tulpeline » Dienstag 11. Juni 2019, 11:34

Hmm das wäre vielleicht etwas für Tulpeline. Denn so würde sie mal etwas mehr von der Welt sehen.

Sie war ja schon bei Reisen nach Evendim und Bruchtal dabei.
Main in LOTRO: Olodriel / Charakter bei Harry Potter RP: Sam Hayden

Handelshaus Lykos

<- Mein Livestream Kanal ->

<- Mein Youtube Kanal ->

Benutzeravatar
Filbu
Doppelmoralapostel
Beiträge: 13193
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 22:58
Wohnort: Lindental

Re: RP-Reise nach Moria

Ungelesener Beitragvon Filbu » Dienstag 11. Juni 2019, 12:32

Waido hat geschrieben:Wollt ihr Moria auch betreten?
Wenn ja,in welchem Zeitalter soll die Reise spielen?


Der Frage würde ich noch Eine Hinzufügen. Wollt ihr euch an der Geschichte bezüglich Moria, eher an Tolkien oder an Turbine/SSG orientieren?

Ich denke eine komplette Reise mitgehen werde ich nicht, aber vielleicht trefft ihr ja auf eurer Reise auch mal jemand von mir.

Ach und da wäre noch eine Frage. Gibt es einen Hintergrund/Plot zu der Reise?
Bild

Benutzeravatar
Skuldori
Besucher(in) der Gemeinde
Beiträge: 25
Registriert: Donnerstag 28. Februar 2019, 17:26
Wohnort: Wolfgantzen/ Frankreich

Re: RP-Reise nach Moria

Ungelesener Beitragvon Skuldori » Dienstag 11. Juni 2019, 12:57

Millaray hat geschrieben:Ich habe nur zwei Hobbits, die aber nicht in Frage kommen würden. Wenn, dann eher ein Zwerg.... Falls es für Euch in Ordnung wäre ein fremder Zwerg mit in die Gruppe zu haben.
Mal schauen aber auch, wie nach der Sommerferien alles bei mir im RL abläuft.

Millaray, ich kann mit Skuldori auch noch nicht rein wegen sein lvl, werde eher mit einen meiner grossen Chars machen. Welcher es sein wird bin ich noch am überlegen, das ist einmal Lyndywiel (Elbin) ;Jäger , Cylume (Mensch) ;Kundiger , Wutormur (Zwerg) ;Wächter oder Ranterelda (Hobbit) ;Barde sein.

Waido hat geschrieben:Wollt ihr Moria auch betreten?
Wenn ja,in welchem Zeitalter soll die Reise spielen?

Ich habe so gedacht das es in der Zeit wo die Zwerge noch in Moria lebten. Natürlich werden wir Moria betreten, wenn es gut ankommt könnte man sogar bis nach Caras Galadhon reisen wer möchte.

Filbu hat geschrieben:Der Frage würde ich noch Eine Hinzufügen. Wollt ihr euch an der Geschichte bezüglich Moria, eher an Tolkien oder an Turbine/SSG orientieren?

Ich denke eine komplette Reise mitgehen werde ich nicht, aber vielleicht trefft ihr ja auf eurer Reise auch mal jemand von mir.

Ach und da wäre noch eine Frage. Gibt es einen Hintergrund/Plot zu der Reise?


Was die Reise angeht habe ich eher an Etapen gedacht, das man am Wochenende das macht. Den Startpunkt müssen wir uns noch aus denken wo es Anfängt und Filbu du kannst ja mit einen deiner Chars dazu stozen, wenn du möchtest. Was die Hintergrund/ Plot angeht bin ich sehr misserabel bei so was. ;help

Was die Geschichten von Tolkien angeht habe ich leider nicht alle Bücher von ihm. :oops:

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 8560
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: RP-Reise nach Moria

Ungelesener Beitragvon Millaray » Dienstag 11. Juni 2019, 14:26

Skuldori, die Hobbits kommen deswegen nicht im Frage, da sie im Auenland unterwegs sind. Ich kann sie dann nicht auf Reise schicken. Es passt einfach nicht.
Ansonsten. Wenn auch im Moria drin.... Dann kommt ja nur mein Runi in frage.

Benutzeravatar
Bubikopf
Beiträge: 841
Registriert: Donnerstag 28. Januar 2016, 12:07
Wohnort: Böblingen

Re: RP-Reise nach Moria

Ungelesener Beitragvon Bubikopf » Dienstag 11. Juni 2019, 14:58

Meine chars gabs da noch geburtlichst nicht oder waren da noch nicht mal informiert über jene welt unter den bergen..
Bild

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 8560
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: RP-Reise nach Moria

Ungelesener Beitragvon Millaray » Dienstag 11. Juni 2019, 15:22

Waido hat geschrieben:Wollt ihr Moria auch betreten?
Wenn ja,in welchem Zeitalter soll die Reise spielen?


Was wäre am sinnvollsten, wenn man auch Moria betreten möchte?

Benutzeravatar
Bubikopf
Beiträge: 841
Registriert: Donnerstag 28. Januar 2016, 12:07
Wohnort: Böblingen

Re: RP-Reise nach Moria

Ungelesener Beitragvon Bubikopf » Dienstag 11. Juni 2019, 17:17

Als zwergenfreund während balins expedition oder die rückeroberung durch die eiserne garnison. Beides noch sehr gefährlich. Oder zu zeiten durin des letzten etwas friedlicher der wiederaufbau?
Bild


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast