05.12. 20:30 Obdachlos in Lindental (RP-Angebot)

Hier ist der richtige Platz für Veranstaltungen, Feste, Feiern, spontane Treffen, Instanzen, Farmerei, Questerei, oder was auch immer.
Benutzeravatar
Filbu
Doppelmoralapostel
Beiträge: 12464
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 22:58
Wohnort: Lindental

05.12. 20:30 Obdachlos in Lindental (RP-Angebot)

Ungelesener Beitragvon Filbu » Freitag 30. November 2018, 11:19

Es ist eine unruhige Herbstnacht die von Wind und Regenschauern durchzogen wird. Besonders im Südviertel des Auenlandes scheint sich ein kleines Unwetter breit zu machen, das an Bäumen rüttelt, Bäche ansteigen lässt und so manch einen Hobbit um den wohlverdienten Schlaf bringt. Noch bevor der erste Hahnenschrei das Ende der Nacht besiegelt, hat das Unwetter seinen Höhepunkt erreicht.

Im schönen Lindental, welches vom Ordnungssinn seiner Bewohner gezeichnet, kaum ein verwelktes Blatt auf seinen Gehwegen duldet, haben sich ein paar kräftige Böen zur Aufgabe gemacht, besagte Ordnung etwas durcheinander zu wirbeln.

Auf dem Hügel in der Mitte der Siedlung rattern die großen Flügel einer Windmühle laut und hastig um ihre eigene Achse. Gegensätzlich zu dem monotonen Geklapper der Mühle, gesellt sich ein eher unrhythmisches Poltern eines Holzeimers hinzu. Mit großen Sprüngen hüpft der hölzerne Behälter vom Wind getragen durch die Bachuferstraße, bleibt an einem kleinen Busch hängen, nur um kurz darauf durch Blundo Spachtlers Garten und über dessen Gartenzaun zu tänzeln. Mit einem weiteren großen Satz hebt der Eimer ein letztes Mal ab und zerschellt mit einem lauten Krachen an der Holzwand eines Wohnwagens. Der fahrbaren Behausung von Elmomo Hasenfuss, dem bekannten Lindentaler Hutmacher.

Wie vom Bilwiss gebissen fährt derjunge Hobbit im Wageninneren aus seinem Schlaf und springt vom Schreck durchfahren fast bis an die Decke.

”Waf war daf?” ruft er laut aus und schnappt sich schnell zum Schutze eine Bratpfanne von einer kleinen Anrichte.

“|ft da jemand?” fragt er in die Richtung der Wagentür und hebt drohend die Pfanne. Keine Antwort.

”Iff bin bewaffnet. lff hab ein grofef Fwert. Verfwinde lieber.“ sagt er mit lauter, jedoch leicht zitternder Stimme. Keine Antwort.

Ein Iautes Knarzen fährt just in diesem Moment durch den Wagen und für einen Augenblick ist sich derjunge Hobbit sicher der Boden würde unter ihm erzittern. Dann ist wieder alles still. Lediglich das Pfeifen des Windes ist noch zu hören. Mit Iautlosen Schritten geht er zum Fenster und wagt einen vorsichtigen Blick hinaus.

“Hui. Da ift ja ein Fturm da draufen. Dann ift da beftimmt waf umgeftürzt.” murmelt er vor sich hin als plötzlich ein weiteres Mai der Boden, jetzt ist er sich ganz sicher, unter ihm erzittert und ein lautes Krächzen im Wageninneren zu hören ist.

“Ohje,daf ift beftimmt der Wind”, spricht er kaum aus als der Wagen von einer Böhe gepackt und auf einer Seite angehoben wird. Der junge Hobbit gerät augenblicklich ins Wanken und stürzt, begleitet vom Scheppern der umherfliegenden Bratpfanne, durch den Wagen. Mit Müh und Not gelingt es ihm sich aufzuraffen und zur Tür zu kommen. Nur einen Wimpernschlag später lässt der Wind von dem Wagen ab und die abgehobenen Räder sausen ungebremst zu Boden.

Ein ohrenbetäubendes Krachen ertönt als erst die hölzernen Räder, Sprosse für Sprosse, unter der Last des augenscheinlich maroden Wagens zerbersten, und anschließend der ganze Wagen durch die Erschütterung in zwei Teile zerbricht. Mit einem schnellen Sprung gelingt es dem leichtfüßigen Hutmacher, sich gerade noch in Sicherheit zu bringen, bevor der Wagen ihn unter sich zu begraben droht.

”Fo ein Mift. Die föhnen Hüte find noch im Wagen.” murmelt er mit dem Gesicht auf der nassen Wiese liegend vor sich hin.

Als hätte das Unwetter mit dem zerstören des Wagens sein Ziel erreicht, scheint es nun langsam abzuflauen. Der Regen läßt nach, der Wind säuselt nur noch leicht durch die Siedlung und weit im Osten scheint sich der Morgen mit zaghaften Sonnenaufgang anzukündigen. Die ersten Türen an den Smials ringsum das Grundstück in der Bachuferstraße werden aufgeschlagen und neugierige Köpfe blicken fassungslos zu den Überresten des zerstörten Wagens.

Wie ein Lauffeuer breitet sich die Nachricht vom Unglück des Hutmachers aus und einige neugierige Hobbits, sogar aus den Nachbarsiedlungen, machen sich schleunigst auf den Weg um mit eigenen Augen zu sehen wovon sie gehört haben.

((Es handelt sich hierbei um ein Rollenspielangebot für's Hobbit-RP. Wenn ihr an dem Spielangebot teilnehmen möchtet, bedenkt bitte das es noch Früh am Morgen ist wenn ihr zu dem Grundstück in Lindental aufbrecht. Wäre schön wenn sich auch ein Grenzer einfinden könnte.“))
Bild

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 7747
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: 05.12. 20:30 Obdachlos in Lindental (RP-Angebot)

Ungelesener Beitragvon Millaray » Samstag 1. Dezember 2018, 21:29

Aj Aj Aj. Gefährliche Sache.

Benutzeravatar
Eikoweis
Administrator
Beiträge: 3995
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 18:57
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=83#x
Wohnort: Unterlüß (LK Celle)

Re: 05.12. 20:30 Obdachlos in Lindental (RP-Angebot)

Ungelesener Beitragvon Eikoweis » Samstag 1. Dezember 2018, 23:25

Ach herrje, Elmomo zieht das Unglück aber wirklich geradezu an. Ich bewundere meinen Freund aus Kindertagen ja immer, dass er trotzdem noch seine Freundlichkeit behält. Wie macht der das blos? ;)

LIebe Grüße Eiko

PS: Hoffentlich kann er übergangsweise bei seiner Schwerster einziehen. Hier ist jedenfalls kein Platz.

Benutzeravatar
Snalpo
Beiträge: 319
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 22:18

Re: 05.12. 20:30 Obdachlos in Lindental (RP-Angebot)

Ungelesener Beitragvon Snalpo » Sonntag 2. Dezember 2018, 11:37

*stolpert über Äste und Zweige auf den Wegen*

Ohje, wer soll das nur alles aufräumen nach diesem Sturm... Frido! Pass auf das du nicht stolperst, nicht das du dir ein Mäusebein verstauchst! Hmmm moment mal, was ist denn da drüben los? Werden da schon die Aufräumtrupps zusammengestellt?

*hört das Getuschel vorbeiziehender Nachbarn über Elmomos Schicksal*

Komm Frido, das schauen wir uns mal an!

Benutzeravatar
Huugo
Abenteurer
Beiträge: 458
Registriert: Donnerstag 23. August 2012, 15:11
Kontaktdaten:

Re: 05.12. 20:30 Obdachlos in Lindental (RP-Angebot)

Ungelesener Beitragvon Huugo » Sonntag 2. Dezember 2018, 13:31

Hui das aber...hui na so was aber auch. Also falls da einer eine Unterkunft brauchen sollte das Haus der Haarfussens steht jedem offen. Platz ist genug und so jaja.
...heut gibt es Wasser und Brot... jaja *kicher* :shock: :-o
http://familiehaarfuss.wordpress.com/
und nun auch sozial
http://www.facebook.com/familiehaarfuss

Benutzeravatar
Filbu
Doppelmoralapostel
Beiträge: 12464
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 22:58
Wohnort: Lindental

Re: 05.12. 20:30 Obdachlos in Lindental (RP-Angebot)

Ungelesener Beitragvon Filbu » Montag 3. Dezember 2018, 12:41

(( Nur nochmal als Hinweis. Wenn das Spielangebot startet ist das vom Zeitpunkt her der Morgen nach dem Sturm. Also Elmomo sitzt nicht schon seit 5 Tagen vor dem kaputen Wagen und wartet auf Hilfe. Hihi.))
Bild

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 4474
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: 05.12. 20:30 Obdachlos in Lindental (RP-Angebot)

Ungelesener Beitragvon Mairad » Dienstag 4. Dezember 2018, 08:37

Tolle Idee Bu. Würde gern vorbei kommen aber keine Chance weil beruflich so eingespannt im Augenblick
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Benutzeravatar
Beuno
Zwipfelträger
Beiträge: 15054
Registriert: Samstag 10. März 2012, 22:36
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=19#x
Wohnort: Auenlandsiedlung Finkhopfen, Windungsweg 4

Re: 05.12. 20:30 Obdachlos in Lindental (RP-Angebot)

Ungelesener Beitragvon Beuno » Dienstag 4. Dezember 2018, 14:22

Ich bin da schon auf Darrys Geburtstagsfeier.
"Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden,
als die Dunkelheit zu verfluchen."
(Konfuzius)

Benutzeravatar
Filbu
Doppelmoralapostel
Beiträge: 12464
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 22:58
Wohnort: Lindental

Re: 05.12. 20:30 Obdachlos in Lindental (RP-Angebot)

Ungelesener Beitragvon Filbu » Dienstag 4. Dezember 2018, 15:29

Schade. Die Presse hätte sicher einiges zu berichten gehabt. ^^
Bild

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 7747
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: 05.12. 20:30 Obdachlos in Lindental (RP-Angebot)

Ungelesener Beitragvon Millaray » Dienstag 4. Dezember 2018, 15:44

Vielleicht finden sich freie Berichtserstatter dabei?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste