Poweremotes

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 4502
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Poweremotes

Ungelesener Beitragvon Mairad » Dienstag 23. Januar 2018, 11:17

((Hihi das kommt davon wenn man noch verschlafen beim Training versucht auf der zu kleinen Handytastatur was zu tippen aber.... hab soooo gelacht. Hochachtung was Du daraus gemacht hast Pompadur - daher bleiben die Tippfehler da wo sie sind))
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Benutzeravatar
Filbu
Doppelmoralapostel
Beiträge: 12941
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 22:58
Wohnort: Lindental

Re: Poweremotes

Ungelesener Beitragvon Filbu » Dienstag 23. Januar 2018, 11:20

:lol: :lol: :lol:

Du bist genial, Pompadur. ;super
Bild

Benutzeravatar
Tulpeline
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 12181
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 20:45
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ?CHARID=24
Wohnort: Lindholz, Auenland

Re: Poweremotes

Ungelesener Beitragvon Tulpeline » Dienstag 23. Januar 2018, 13:25

Ich bin immer wieder Beeindruckt was Pompadur in die Tastatur haut :D
Main in LOTRO: Olodriel / Charakter bei Harry Potter RP: Sam Hayden

Handelshaus Lykos

<- Mein Livestream Kanal ->

<- Mein Youtube Kanal ->

Benutzeravatar
Maeral
Beiträge: 396
Registriert: Mittwoch 29. November 2017, 15:25
Wohnort: Gondor, jedoch auf Smialsuche im Auenland

Re: Poweremotes

Ungelesener Beitragvon Maeral » Dienstag 23. Januar 2018, 14:05

Es ist herrlich Pompadur *lacht*

Benutzeravatar
Waido
Abenteurer
Beiträge: 3374
Registriert: Dienstag 26. Juni 2012, 08:33
Wohnort: Wegscheid

Re: Poweremotes

Ungelesener Beitragvon Waido » Dienstag 23. Januar 2018, 21:50

sehr schön, Pompadur :lol:
Der bunte Vogel fängt den Wurm.

Benutzeravatar
Pompadur
Beiträge: 339
Registriert: Sonntag 11. Januar 2015, 02:04
Wohnort: Windungsweg 1, Sprotten

Re: Poweremotes

Ungelesener Beitragvon Pompadur » Dienstag 23. Januar 2018, 22:52

Danke für die lobenden Worte, dabei war das nur eine Vermeidungsstrategie, um mich nicht der Arbeit widmen zu müssen. :lol: :lol:

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 4502
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Poweremotes

Ungelesener Beitragvon Mairad » Dienstag 23. Januar 2018, 23:02

Pompadur hat geschrieben:Danke für die lobenden Worte, dabei war das nur eine Vermeidungsstrategie, um mich nicht der Arbeit widmen zu müssen. :lol: :lol:

;super ;freunde
Kannst Du ruhig öfters mal vermeiden
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Benutzeravatar
Bango
Törtchenliebhaber(in)
Beiträge: 10790
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 17:46
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... p?CHARID=2
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Poweremotes

Ungelesener Beitragvon Bango » Donnerstag 25. Januar 2018, 20:11

hihi toll!
Ui, traditionelle Schärener gehen deswegen nicht an einem Strohballen vorbei ohne einen Happen zu essen, oja.

Benutzeravatar
Hazelnuss
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 32
Registriert: Samstag 20. April 2019, 20:50
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=190#x

Re: Poweremotes

Ungelesener Beitragvon Hazelnuss » Samstag 11. Mai 2019, 22:21

Oh, ich habe das Wochenende wirklich nichts besseres zu tun, als zu lernen und das Forum mit Beiträgen vollzuklastern :lol:

Als aller Erstes, danke für dieses Thema es ist wirklich interessant, die vielen verschiedenen Meinungen zu lesen und so sich selbst Gedanken über die eigene Spielphilosophie zu machen. Das Thema ist natürlich nicht das Jüngste, trotzdem sehe ich eine gute Gelegenheit mich als Neuling im Spiel und im Forum, rollenspielmechanisch mal vorstellen zu können.

Guten Tag, gestatten? Die RP-Inquisition in Persona. *Gnihihihi*

Aber nun im ernst: Ich muss gestehen, viel musste ich nicht über meine Spielweise philosophieren, jene ist denke ich schon in Stein gemeiselt und ich denke ich kann mich auf der sogenannten "sicheren" Seite wiederfinden.

Für mich ist klar: Alles was mit dem direkten oder indirekten 'Körperkontakt' meines mitspielenden Charaktergegenüber zu tun hat ist für mich absolut tabu. Nicht ich entscheide über Erfolg oder Misserfolg einer mir gesetzten Handlung in dieser Richtung sondern mein Gegenüber. Ich als Spieler (Charakter) kann meinem Spielgegenüber nur ein Angebot unterbreiten, ob und wie er oder sie dieses Angebot, wenn überhaupt, annimmt ist dem Gegenüber überlassen.

Ebenso vermeide ich es absolut einem anderen Charakter irgendetwas 'aufzuemoten'. Ohne das der andere Charakter eine Handlung gesetzt hat ihm einen Fettfleck auf der Bluse, Augenringe oder dreckige Schuhe zu unterstellen, ohne das es irgendeine plausible Erklärung oder eben ein Spielangebot des Charakter existiert.

Warum spiele ich so überaus vorsichtig? Warum nicht einfach drauf losspielen und der oder die andere muss eben mit den Konsequenzen klarkommen?

Ich denke weil ich weiß, das hinter jedem Pixelhaufen eines Ingamechars ein Mensch sitzt. Ein Mensch der sich vielleicht gekränkt fühl oder wirklich traurig wird wenn ich seinem Charakter ohne Vorwarnung trete, ohrfeige oder küsse. Vielleicht hat dieser Mensch vor kurzen so etwas erlebt und ich bohre in echten Erinnerungen. Das kann zu Frust führen und eben das sollte im RP so gut wie es geht verhindert werden.

Wie weiß auch mein Gegenüber wer mein Charakter wirklich und wozu er fähig ist?

Die obligatorischen Beispiele:

Wer Hazelnuss eine scheuern wollen würde, der würde es wohl ohne große Probleme schaffen. Sie ist untrainiert, naiv und ihre Reflexe sind dürftig.

Aber schon bei meiner Gelehrten stöße man auf große Probleme. Sie beäugt ihre Umgebung immer sehr genau und vertraut jemanden nur soweit wie sie ihn werfen kann. Ihr eine zu scheuern ist kein Ding der Unmöglichkeit aber sicher nichts was jeder Dahergelaufene, im Vorbeigehen machen kann. Wenn mir da jemand eine Ohrfeige emotet, ist doch mein ganzer Charakter um sonst, oder nicht?

Ja klar, alles was vorher im OCC abgesprochen wurde, ist natürlich inordnung. Man hat sich ja die Erlaubnis abgeholt.

Kleine Poweremotes von Freunden:

Was soll ich sagen?

Wer hat schon was dagegen wenn ein lieber Freund oder eine liebe Freundin sich von hinten anschleicht dich umarmt und einem ein Bussi auf die Wange gibt? Ist voll okay.

Und jetzt das Ganze mit einer dir total unbekannten Person. Ja, sieht schon anders aus...

Ich möchte hier auch nicht das elende Thema "Das ist gutes RP /Das ist schlechtes RP" aufreißen. Es gibt meiner Meinung kein schlechtes RP, es gibt nur Unterschiedliche Zugänge und Bedürfnisse. Das ist voll okay. Wenn ich merke mein Gegenüber spielt nicht nach meinen Vorstellungen, werde ich es nicht weiter darauf ansetzen viel mit diesem Spieler zu spielen um uns beide vor Frust zu schützen. Die letzte Konsequenz, nach freundlichen IMS ist wohl das höfliche adden in die Ignoreliste.

Viel geschrieben... ich hoffe ihr nehmt dies natürlich alles als eine persönliche Meinung von vielen auf. Ich bin jedenfalls sehr froh zu euch gefunden zu haben und habe bis jetzt nur Spaß beim RP gehabt. Mit jedem Einzelnen ;freunde

Außer mit dir Tynebald! Kauf dir endlich mal um ein paar Lotropoints Punkte für deine Satzenden! ;fun3
;Jäger Meawen, Tochter des Aethelred - Die Vagabundin: "Es sind gute Pferde, die ihr Futter fordern - Sie wissen, was sie wert sind."
;Kundiger Aodhamair - Die Suchende: "Das Schöne am Bösen ist doch, dass es die Leute zusammenbringt."
;Barde Hazelnuss Kleinbau - Die nette Hobbit von nebenan: "Hallo, mein Name ist Hazelnuss. Ich freue mich sehr Euch gekennenzulernen!"

Benutzeravatar
Fredoberdt Beifuss
Gemeindebewohner(in)
Beiträge: 1187
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 22:51

Re: Poweremotes

Ungelesener Beitragvon Fredoberdt Beifuss » Sonntag 12. Mai 2019, 20:25

Ich habe ja als power-geemoteter immer die Freiheit einem solchen Versuch meine Reaktion vorwegzunehmen zu widerstehen und trotzdem in der Art zu reagieren, wie ich es möchte. Wenn es einem zu doof wird, kann man Aktionen immer per Emote negieren "..duckt sich doch noch knapp unter dem geworfenem Sahnekuchen hinweg..." oder man reagiert in der direkten Rede "..warum hast Du da gerade *versucht* mich mit einem Sahnekuchen zu bewerfen...".

Im allgemeinen lasse ich nichts zu, was meinen Spielspaß mindert. Also ärgert euch nicht wenn sowas kommt. Geht kreativ damit um und macht etwas lustiges daraus. Und zeigt am besten selbst wie ein schnönes, konstruktive Spielangebot aussieht. Den das sind Emotes, die euch mit einbeziehen. Angebote. Sie verpflichten erst mal zu nix :-)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast