Housing- Brief

Suche, finde, brauche, habe entdeckt, was auch immer, Spielübergreifend und RL.
sahma
Besucher(in) der Gemeinde
Beiträge: 11
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 21:59

Housing- Brief

Ungelesener Beitragvon sahma » Sonntag 3. Januar 2021, 16:01

Hallo Alle

nein, heute gibt es keine preisgekrönten Eier zum Aktionspreis! :mrgreen: Aber dafür eine Idee. Ich hab die Idee schon bei den Beschützern des Lichts gepostet aber doppelt gemobbelt hält besser :D


Ihr kennt ja das Problem, dass man viel zu wenig Stellplätze im Haus und Garten hat. Wir haben uns gedacht wir versuchen mal eine Aktion zu starten. Möglichst viele Spieler sollten an S Stone ein Mail schreiben mit der Bitte um Stellpätze. Dazu haben wir einen Brief verfasst, der kopiert und gesendet werden kann. Der Brief sollte idealerweise ins Englische und ev auch ins Französische übersetzt werden.
Ich poste mal den Brief:

Liebes Lotro- Team,
vielen Dank für die großen Verbesserungen, die im Bereich des Housings vorgenommen worden sind. Endlich können wir nach heldenhaften Abenteuern unsere müden Knochen in einem gemütlichen Heim vor dem prasselnden Lagerfeuer zur Ruhe kommen lassen.
Viele Items machen es möglich unser Zuhause individuell zu gestalten. Trotzdem gibt es einen großen Wunsch, den sehr viel Spieler haben und der die Qualität massiv verbessern würde: Mehr „Hooks“. Die Plätze sind schnell verbraucht und oft ist es schwer den Eindruck von leeren Hallen zu vermeiden. Viele Items werden nur in der Bank gelagert oder sogar weggeworfen, weil ohnehin kein Platz zum Aufstellen vorhanden ist.
Wahrscheinlich wären viele Spieler bereit für Stellplätze etwas Mithril auszugeben.

Nach dem Übersetzen müssten wir noch überlegen wo wir ihn posten. Sobald er gepostet ist, sollte man zu den Servern gehen und dort den Link im Weltchat posten. Ich möchte die Spieler ausserdem bitten eine kleine Menge Shoppunkte zu erwerben. Denke wenn die Entwickler sehen.dass damit Geld verdient werden kann, passiert auch was.Das Ganze kann natürlich nur funktionueren, wenn der Brief stark verbreitet wird und sich viele beteiligen. ;freunde
Bitte schreibt Kritik (wenn es sein muss Suspect ). Anregungen, Vorschläge und was ihr überhaupt davon hält.


sahma

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 09.08.20

Profil des Benutzers ansehen Private Nachricht senden

Nach oben

Benutzeravatar
Beuno
Zwipfelträger
Beiträge: 16762
Registriert: Samstag 10. März 2012, 21:36
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=19#x
Wohnort: Auenlandsiedlung Finkhopfen, Windungsweg 4

Re: Housing- Brief

Ungelesener Beitragvon Beuno » Sonntag 3. Januar 2021, 16:19

Eine gute Idee, Sahma, obwohl ich nicht so der Einrichtungstyp bin. Würde das aber unterstützen. :)
"Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden,
als die Dunkelheit zu verfluchen."
(Konfuzius)

Benutzeravatar
Skaldiv
Schwimmlehrer(in)
Beiträge: 253
Registriert: Mittwoch 28. März 2012, 18:40
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ?CHARID=23
Wohnort: Lindholz

Re: Housing- Brief

Ungelesener Beitragvon Skaldiv » Sonntag 3. Januar 2021, 16:26

Ja, das ist wirlich eine gute Idee, ich unterstütze das auch. Selbst Spieler, die nicht unbedingt die absoluten RP-Freaks sind, zeigen doch viel Spaß am Einrichten und Gestalten der Häuser und ich glaube, dass da großes Interesse besteht.
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, sollte man lieber den Mund halten!
(Klopfer, weises Kaninchen)

Benutzeravatar
Sebylla
Klatschkolumnistin
Beiträge: 708
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 20:01
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=196#x
Wohnort: Dunkheim (Ostfold), Gratstraße 2 | Taur Hethyr (Siedlung Falathlorn), Anfurtweg 7
Kontaktdaten:

Re: Housing- Brief

Ungelesener Beitragvon Sebylla » Sonntag 3. Januar 2021, 17:00

Ich setze mal die englische Version rein:

Dear Lotro Team,
Thank you for the great improvements that have been made to the housing. Finally, after heroic adventures, we can rest our weary bones in a cozy home in front of the crackling campfire.
Many items make it possible to customize our home. Nevertheless, there is one big wish that a lot of players have and that would massively improve the quality: More "hooks". Hooks are used up quickly and it's often hard to avoid the impression of empty halls. Many items are just stored in the bank or even thrown away because there is no place to put them anyway.
Probably many players would be willing to spend some mithril for pitches.


Ich würde den Text gegebenfalls noch um einen Vorschlag ergänzen. Da die Hooks für jeden Spieler individuell besetzt sind und auch jedesmal beim Betreten des Hauses nachgeladen werden müssen, fällt hier natürlich einiges an Speicherbedarf und Netzlast an. Das dürfte auch ein Grund dafür sein, dass weniger Hooks bereitstehen,, als der jeweilige Haustyp platzmäßig zulassen würde. Aber vielleicht wäre es ja auch eine Option, einen großen (leeren) Tisch als Item im Shop anzubieten, der seinerseits mehrere Hooks für die ganzen Teller, Platten, Brotkörbe und Getränke bietet. Oder der Hooks für Stühle und Bänke mitbringt, damitr wäre vielen auch schon geholfen.
Einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen. (Bob Hope)
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! (Martin Luther King)
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 5264
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 13:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Housing- Brief

Ungelesener Beitragvon Mairad » Sonntag 3. Januar 2021, 17:26

Ich kann mich da den Vorrednern nur anschließen
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Benutzeravatar
Tulpeline
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 13796
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 19:45
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ?CHARID=24
Wohnort: Lindholz, Auenland

Re: Housing- Brief

Ungelesener Beitragvon Tulpeline » Sonntag 3. Januar 2021, 21:23

Tolle Idee. Ich hätte im Smial von Tulpi wirklich auch gerne mehr Plätze zum Einrichten. Und ich wäre wirklich bereit dafür Mithril-Münzen auszugeben. Das wärs mir wert.
Main in LOTRO: Olodriel / Charakter bei Harry Potter RP: Sam Hayden

Handelshaus Lykos

<- Mein Youtube Kanal ->

Benutzeravatar
Yome
Durins Fäuste
Beiträge: 15
Registriert: Freitag 13. September 2019, 23:43

Re: Housing- Brief

Ungelesener Beitragvon Yome » Montag 4. Januar 2021, 00:39

ja das mit den Stellplätzen ist echt doofidoof ich habe ein sehr grosses Platzproblem ich finde das eine sehr gute Idee Sahma. Beuni ich werde dein Haus hübsch herrichten wenn du magst
Musik und Rhytmus finden ihren Weg zu den geheimsten Plätzen der Seele

Benutzeravatar
Bubikopf
Beiträge: 1049
Registriert: Donnerstag 28. Januar 2016, 11:07
Wohnort: Böblingen

Re: Housing- Brief

Ungelesener Beitragvon Bubikopf » Montag 11. Januar 2021, 01:07

Ich bin ja nicht gegen so eine Verbesserung. Ich würde sie ebenfalls begrüßen, wohlwissend, dass dies natürlich wie schon gesagt, die Ladezeit von bereits mittleren, geschweige denn riesigen Häusern (zb Inselhaus in Belfalas) sicher ordentlich steigern würde. Ich habe auch nichts dagegen dass es was kostet, denn natürlich ist es immer schön (nach Möglichkeit alle) seine gesammelten Items zu zeigen.
Meine Wege dieses bisherige Problem zu umgehen und dennoch mir und einigen von euch den Wunsch zu erfüllen viele dieser Items kennenzulernen kennt ihr: das Mathomhaus mit wechselnden Ausstellungen und natürlich viele Häuser die nach Motiven (die alle mehr oder minder in eine große Geschichte als Hintergrund verwoben sind und gern auch bespielt werden dürfen) eingerichtet sind. Aber ihr habt auch bei letzterem recht, das geht so nicht unendlich zu wiederholen mit immer mehr schönen Einrichtungen. Manche kennen meinen Vorschlag der das einrichten und transportieren der Dekorationen deutlich vereinfachen würde, nämlich wenn ein Char einfach alle je auf dem Account freigeschaltenen Einrichtungen dort benutzen könnte wo eingerichtet wird. Also wenn man auf einen Hook klickt erscheinen aus diesem 'Premiumbeutel' alle passenden Einrichtungen die man gesammelt/freigeschaltet hat. Ich kann mir den Aufwand dazu nicht vorstellen, aber ich denke das würde viele Probleme auf einmal lösen. Mann kann zwar nicht alle Sachen gleichzeitig präsentieren, aber so Häuser wie das Mathomhaus, oder jahreszeitlich passende Eigenheime könnten öfter und leichter umgestaltet werden.
Ansonsten find ich als bekannter Einrichter es grade intressant und spannend mit den vorhandenen Slots auszukommen und sagen wir einen Flur im obersten Stock eines Ostfoldhauses einen flair zu geben mit den wenigen slots die man da hat.
Klar nicht immer leicht, manchmal ist mehr schöner, aber eben nur manchmal.
Im Gegenzug wäre es genauso spannend und schwierig, mit sehr vielen slots den Raum nicht zugemüllt wirken zu lassen, so dass man schöne Details die klein sind gar nicht mehr sieht. Zum Beispiel das Glas mit dem purpurnen Leuchtkäfer!
Bild

Benutzeravatar
Bango
Törtchenliebhaber(in)
Beiträge: 12805
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 16:46
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... p?CHARID=2
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Housing- Brief

Ungelesener Beitragvon Bango » Dienstag 12. Januar 2021, 16:35

Ui, das hab ich ganz übersehen. Tolle Idee, das machich, oja!
Am besten vielleicht ins Lotro Forum oder?

sahma
Besucher(in) der Gemeinde
Beiträge: 11
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 21:59

Re: Housing- Brief

Ungelesener Beitragvon sahma » Sonntag 17. Januar 2021, 16:36

Hallo,
ich bin jetzt etwas verusichert. Ja natürlich dauert das Laden immer lange. Mir wären mehr Plätze ja wert länger zu warten. Angeblich arbeitet man an einer neuen Engine. Was man genau unter Engine versteht ist mir zwar unklar aber ich gehe davon aus, dass mehr Ressourcen zum Laden verfügbar sein werden. Ich glaube, das Beste ist es zu warten bis diese neue Engine eingerichtet ist und dann den Breif schreiben. Was meint ihr ?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste