Starkäxte & Freunde BdT-Geschichtsstunde

Die Bank unter der grossen Eiche ist genau das richtige gemütliches Plätzchen um über alles mögliche zu Quatschen und Neuigkeiten zu verbreiten.
Benutzeravatar
Filbu
Doppelmoralapostel
Beiträge: 13824
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 22:58
Wohnort: Lindental

Starkäxte & Freunde BdT-Geschichtsstunde

Ungelesener Beitragvon Filbu » Dienstag 18. Februar 2020, 14:05

Hallo Leute,

nach unserem letzten schönen BdT-Ausflug durchs Auenland kam mir die Idee das man diese Runden auch hervorragend dazu nutzen könnte etwas über die Regionen durch die wir laufen, zu erzählen.
Das muss nicht in einen wissenschaftlichen Vortrag ausarten aber so ein paar Basics zu den Regionen fänd ich persönlich ganz toll. ICh kenne das ja schon aus Eikoweis Youtubekanal, aber es ist denke ich nochmal was anderes wenn man selbst durch die Landschaft läuft und was dazu erzählt bekommt. Wie praktisch es doch ist das wir dafür den richtigen Mann in unseren Reihen haben.
Eiko hat sich auch schon bereit erklärt den Part zu übernehmen wenn das Interesse da ist. Da ich schon einige positive Feedbacks zu der Idee bekommen hab, denke ich das wir da auf jeden Fall was auf die Beine stellen werden. Gerne könnt ihr aber hier noch euer Interesse bekunden bei diesen Runden dabei zu sein.

Geplant wäre das wir wieder, wie auch schon im Auenland, eine geplante Strecke ablaufen in der wir Sehenswürdigkeiten, Bezwinger und andere Punkte die fürs BdT relevant sind ablaufen. An einigen Stationen oder zwischen den Stationen, wie es am besten passt, würde unser Eiko dann ein bisschen was erzählen. Unsere nächste Station wären dann die Ered Luin. Wer das BdT dort schon fertig hat kann natürlich trotzdem gerne mitkommen.
Niedriges Level (am besten bis Level 25) wäre aber trotzdem ganz gut. Aufgrund der Gruppengröße kommt es nämlich dazu das es schwieriger ist die Bezwingertaten voll zu kriegen. Das liegt daran das die getöteten Gegner nicht schlachtzugübergreifend zählen. Wenn ein hochlevelliger Charakter alles mit einem Wumms wegpustet kriegt dann immer nur die Hälfte was ab. Aber das nur am Rande.

Hier gehts erstmal nur um die Idee BdT mit Geschichtsstunde zu verbinden. Dafür gerne ein Feedback von den Starkäxten und ihren Freunden. :D
Bild

Benutzeravatar
Waido
Abenteurer
Beiträge: 3725
Registriert: Dienstag 26. Juni 2012, 08:33
Wohnort: Wegscheid

Re: Starkäxte & Freunde BdT-Geschichtsstunde

Ungelesener Beitragvon Waido » Dienstag 18. Februar 2020, 15:55

Feine Idee :)
Der bunte Vogel fängt den Wurm.

Benutzeravatar
Bango
Törtchenliebhaber(in)
Beiträge: 12220
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 17:46
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... p?CHARID=2
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Starkäxte & Freunde BdT-Geschichtsstunde

Ungelesener Beitragvon Bango » Dienstag 18. Februar 2020, 22:04

Hui toll! Mistig das ich schon so viel Buch der Taten fertig hab, hihi.

Siberbard
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 12. Mai 2019, 13:54

Re: Starkäxte & Freunde BdT-Geschichtsstunde

Ungelesener Beitragvon Siberbard » Mittwoch 19. Februar 2020, 17:34

tolle Idee würde mich freuen wenn das so klappt und ich erfahre bestimmt noch einiges was ich nicht weis


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast