Was meint ihr dazu?

Die Bank unter der grossen Eiche ist genau das richtige gemütliches Plätzchen um über alles mögliche zu Quatschen und Neuigkeiten zu verbreiten.
Benutzeravatar
Eikoweis
Administrator
Beiträge: 4345
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 18:57
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=83#x
Wohnort: Unterlüß (LK Celle)

Re: Was meint ihr dazu?

Ungelesener Beitragvon Eikoweis » Montag 28. Oktober 2019, 16:19

Millaray hat geschrieben:Entschuldige, Eiko. Das war eine rhetorische Frage. Ich hätte es besser formulieren sollen.
Schade das ganze.


Hey - ich glaube da hast Du mich missverstanden "Kannst Du es nicht lesen" war keine Frage, sondern eine Antwort auf Deine Frage, was passiert, wenn man sich nicht registriert ;)

;freunde

Liebe Grüße, Eiko

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 8833
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: Was meint ihr dazu?

Ungelesener Beitragvon Millaray » Montag 28. Oktober 2019, 16:34

Hihi stimmt.

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 4663
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Was meint ihr dazu?

Ungelesener Beitragvon Mairad » Montag 28. Oktober 2019, 18:15

Die Verunsicherung ist verständlich. Aber die DSGVO ist in der Regel nicht das Problem bei nennen wir es einmal Spass Seiten ohne kommerziellen Hintergrund. Anders kann das natürlich bei Urheberrecht sein.
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Benutzeravatar
Bango
Törtchenliebhaber(in)
Beiträge: 11305
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 17:46
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... p?CHARID=2
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Was meint ihr dazu?

Ungelesener Beitragvon Bango » Montag 28. Oktober 2019, 19:44

Oh nein, da irrst du dich Mairad. Die DSGVO macht keinen Unterschied zwischen kommerziellen Seiten und nichtkommerziellen Seiten. Die tut so als gäbe es keinen Unterschied in Resourcen und Möglichkeiten zwischen mir oder Githjan und Zuckerberg, bzw. I-Beth oder Südviertel und Facebook.
Die EU hat auf jeden Betreiber von Internetinhalten einen Atomsprengkopf gerichtet, DSGVO drauf gepinselt, und dann jedem Internetbenutzer Möglichkeit gegeben ihn jederzeit auszulösen. Und falls die Registrierung für Githjans Seite wirklich mit der DSGVO zu tun hat gehe ich davon aus das die Registrierung dazu dient den Zugang zum Auslöseknopf einzuschränken.

Uh, also gibts keine neue Seite für die I-Beth?

Benutzeravatar
Bango
Törtchenliebhaber(in)
Beiträge: 11305
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 17:46
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... p?CHARID=2
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Was meint ihr dazu?

Ungelesener Beitragvon Bango » Montag 28. Oktober 2019, 19:48

Äh, achja, da war noch was. Es ist nicht möglich ein Internetangebot zu betreiben ohne Daten zu verarbeiten. Jede Seite fällt unter die DSGVO. Nagut, fast jede. Da gibts ein paar winzig kleine Ausnahmen. Ich glaub sowas wie Bildung und Sachen die nur für Familienmitglieder zur Verfügung stehen.

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 4663
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Was meint ihr dazu?

Ungelesener Beitragvon Mairad » Montag 28. Oktober 2019, 20:00

Schon richtig Bango aber richtig kritisch wird es in der Regel bei Datenverarbeitung aufgrund kommerzieller Interessen. Und natürlich erhebt jede Seite personenbezogene Daten zumal die Gerichte dies immer weiter ausweiten, so dass mittlerweile auch Daten genügen, die eigentlich nicht personenbezogen sind aber durch die Kombination mit anderen Daten personenbezogen werden könnten.
Wenn man tatsächlich Sorgen hat, dass einer den "Auslöseknopf" drücken könnte, dann nutzt es wenig, die Seite auf registriere Nutzer zu beschränken, da man damit entweder die Reichweite durch eine "Nutzerprüfung" total gegen die Wand fährt oder die Anmeldung nicht besonders prüft und dann erst recht in die Bredullie DSGVO kommen kann, da man viel mehr Daten erhebt als man ohne Registrierung erheben würde.
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Benutzeravatar
Githjan
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 94
Registriert: Samstag 31. Oktober 2015, 14:46
Kontaktdaten:

Re: Was meint ihr dazu?

Ungelesener Beitragvon Githjan » Donnerstag 31. Oktober 2019, 20:14

Es gibt etliche Gründe warum wir uns entschieden haben iBeth zuschließen.

Der Urheberscheiß ist einer der nervigsten Gründe. Es braucht nur einer ein Bild zuschicken in dem er was verbaut hat, was er nicht durfte und schon hat man die A-karte. Wenn man es richtig machen will, müsste man überall und von jedem der was zuschickt, die Klarnamen drunter schreiben und am besten sogar noch die Anschrift. Dann ist man auf der sicheren Seite. Das ganze wird bestimmt noch lustiger, wenn sie das aktulle telemediagesetzt reformieren und alles in den neuen Medienstaatsvertrag umbauen. Da ich kein Jura oder sonst was in der Richtung gelernt habe, ist mir das Ganze viel zu komplex und erst die stundenlange Leserei und Sucherei, was man darf und was nicht, ist auch nicht mehr im Verhältnis zum nutzen.

Ferner kommt der ganze Aufwand den man mit der Seite hat, welche man ja noch gerne gemacht hat, aber wenn man dann anonyme Kommentare löscht wie „Oh toll das ihr dicht macht, ich geh einen saufen, das endlich Schluss ist“, dann fragt man sich wirklich, warum hat man sich die Mühe gemacht, wenn es keinen interessiert bzw. die Leute einen nur runter machen. Oder andere meinen, dass man ihr Bittsteller ist und nur sie das beste RP machen und wehe man schreibt das nicht, dann sind sie angepisst. (Euch mein ich nun nicht, also nicht in den falschen Hals bekommen) Ich hab mich mit solchen Leuten nun auch genug geärgert und daher ist Schluss. Schließlich ist es ein Spiel und man sollte Spaß daran haben und an dem was man darin erlebt.

Der Privatmodus den ich die Seite versetzt habe, dient eigentlich nur zu meiner Archivierung da ich nicht vor habe jedem der anfragt Zugang zu gewähren. Olo zählt zu den Ausnahmen. Alle anderen die aus schreibtechnischen Gründen Zugang haben, behalten ihn - heißt aber nun nicht das was neues geschrieben wird.

Wir planen weiterhin unsere Veranstaltungen und ja sie werden auf dem Schwesternblog der iBeth gestellt, allerdings ist dieser nur als Sippenaushang gedacht und wird nur von mir gestaltet. Daher kommt da auch nix anderes rein, damit dieser Urheberrechtswahnsinn erst gar nicht anfängt. Da sind dann auch keine Kommentar- oder Newsletter-Funktionen aktiv.

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 4663
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Was meint ihr dazu?

Ungelesener Beitragvon Mairad » Donnerstag 31. Oktober 2019, 20:26

Traurig aber verständlich
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Benutzeravatar
Corvild
Beiträge: 157
Registriert: Sonntag 3. Mai 2015, 06:28
Wohnort: Mausberg

Re: Was meint ihr dazu?

Ungelesener Beitragvon Corvild » Donnerstag 31. Oktober 2019, 20:41

schön von dir zu hören Githjan, so werden die Hintergründe klarer und verständlich. Die i-bet war für mich neben diesem Forum hier und natürlich dem Wochenblatt die Informationsquelle für das RP und die Veranstaltungen. Es ist schon traurig aber verständlich , wie Mairad es sagte, stimme dem voll zu und freue mich zumindest über den Sippenaushang informiert zu werden.
Weist du, Neider gibt es immer und überall man muss es halt aushalten und du hälst es schon lange aus. Es passt eben nicht jeden was man so schreibt und was man so denkt, doch dafür haben wir die Pressefreiheit. Ich drücke dir die Daumen und lese auch weiterhin gerne den Sippenaushang.

"Was einmal gedruckt ist, gehört der ganzen Welt. Niemand hat das Recht, es zu vertilgen. ”

Gotthold Ephraim Lessing ;super

Benutzeravatar
Pandorradis
Besucher(in) der Gemeinde
Beiträge: 40
Registriert: Dienstag 9. Juli 2019, 08:50

Re: Was meint ihr dazu?

Ungelesener Beitragvon Pandorradis » Freitag 1. November 2019, 12:49

Nun was Erfreulicheres - hoffe ich. Denkt an morgen und erfindet, falls ihr das noch nicht getan haben.
Liebe Grüße
Pando


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast