Goldspammer - ein Ärgernis

Die Bank unter der grossen Eiche ist genau das richtige gemütliches Plätzchen um über alles mögliche zu Quatschen und Neuigkeiten zu verbreiten.
Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 7198
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: Goldspammer - ein Ärgernis

Ungelesener Beitragvon Millaray » Freitag 5. Januar 2018, 08:43

Stimmt. Ich hatte vor Jahren auch die gleiche Gedanken: reicht mein Geld aus, um mein Smial zu behalten? Es war sehr mühsam bis ich genug Geld hatte, um mir ein Smial zu kaufen.
Als ich vor dem Server Schließung, mich das gleiche fragte, musste ich feststellen, dass die Hobbit Geschenke sehr großzügig sind. Sobald mein Char nur wenig Silber in die Tasche hatte, erhöhte sich die Wahrscheinlichkeit, dass ich Geld bekomme. Irgendwie hatte ich so immer Geld, um über die Runden zu kommen, obwohl ich nur RP machte und sonst nichts.
Jetzt habe ich etwas Rücklage, aber so viel Smials zu haben?! Oha. Respekt!
Wie leert man seine Ignore Liste?
But everyone has a story
full of light and, may be, disgrace.
If you want to be anybody,
don't run! Just hold yourself!
Maywine

Benutzeravatar
Blundo
Gemeindebewohner(in)
Beiträge: 1180
Registriert: Donnerstag 6. Februar 2014, 10:36

Re: Goldspammer - ein Ärgernis

Ungelesener Beitragvon Blundo » Freitag 5. Januar 2018, 09:42

Ich war immer heilfroh wenn ich das Geld für ein Pferd und den Reitskill zusammen hatte. Das war damals noch eine beträchtliche Menge und gar nicht so einfach zusammenzubekommen. Hat mir persönlich auch besser gefallen als es heute quasi "hinterhergeworfen" zu bekommen.
Sohn vieler Welten

Benutzeravatar
Sundo
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 516
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 16:17
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ?CHARID=25

Re: Goldspammer - ein Ärgernis

Ungelesener Beitragvon Sundo » Freitag 5. Januar 2018, 09:50

Ohja, reiten. ich erinnere mich noch dass ein Pferd 4 Gold kostete. Wir mussten zusammenlegen dass sich einer das Pferd holen konnte.
Oder also ich endlich das erste mal die 100 Silber zusammen hatte. Und dachte dass ich endlich 1 Gold erquestet habe. Und dann stand da 102 Silber.... Das war ein Schock.
Und nun sagt man sich: Großer Haufen Silberreste, 2 Gold, ganz nett. Hatte ich am Wochenende aber schon mehr bekommen...
Watch your back,
shoot straight,
conserve ammo,
and never, ever,
cut a deal with a dragon.

"We poison our air and water to weed out the weak!
We set off fission bombs in our only biosphere!
We nailed our God to a stick!
Don't fuck with the human race!"
http://www.sandraandwoo.com/woode/2015/ ... h-attacks/

"In my opinion, sir, any officer who goes into action without his sword is improperly dressed".
Fighting Jack Churchill, WW II

Benutzeravatar
Maeral
Beiträge: 396
Registriert: Mittwoch 29. November 2017, 15:25
Wohnort: Gondor, jedoch auf Smialsuche im Auenland

Re: Goldspammer - ein Ärgernis

Ungelesener Beitragvon Maeral » Freitag 5. Januar 2018, 10:39

Als das Spiel hier Release hatte, war Gold wirklich noch Gold, Ich war ständig arm wie eine Kirchenmaus. Das Raiden wurde für mich zum Luxus.. für einen RP-Raid mit Sonnenwind.. musste ich 2 Tage lang farmen um meine Reparaturkosten zahlen zu können. Mein Haus war Luxus das natürlich auch sein musste wegen RP.

*schmunzelt* 10 Standarthäuser (wow, sind dann wohl 10 Accounts) kann dich jedoch verstehen Filbu, ich habe 7 Sippen-, 4 Luxus- und 2 Häuser in Bel Fallas, sowie eine eigene Insel. Mein kleines Hobby (bei Maeral sind es Pferde die sie sammelt) einrichten... gut da hinke ich noch etwas hinterher *lacht*.

@ Millaray Du gehst auf deine FL-Liste unten gibt es einen zweiten zusätzlichen Reiter .. glaube der heißt ignorieren. Da drauf klicken dann hast du diene Liste mit den Namen die bei dir auf igno sind. Dann auf den Namen klicken und unten auf entfernen klicken.

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 7198
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: Goldspammer - ein Ärgernis

Ungelesener Beitragvon Millaray » Freitag 5. Januar 2018, 13:54

Danke, Maeral!

Oja. Reiten! Da müsste man auch so ein komplizierter Quest machen. Und die Festpferde könnte man nur durch einen Token kaufen, denn man beim Pferderennen gewinnen konnte. Und dafür müsste man auch die Beide Sprünge richtig machen. Was mir sehr selten geschah. Höchstens ein Mal pro Fest. Heute ist das Pferderennen ein Wirz. Selbst ich, mit meinen 2 linken Füße, Schafe es fast immer das Rennen zu gewinnen.
But everyone has a story
full of light and, may be, disgrace.
If you want to be anybody,
don't run! Just hold yourself!
Maywine

Benutzeravatar
Bubikopf
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 28. Januar 2016, 12:07
Wohnort: Böblingen

Re: Goldspammer - ein Ärgernis

Ungelesener Beitragvon Bubikopf » Freitag 5. Januar 2018, 16:32

Das pferderennen ist doch gar nicht geändert worden? Ich denke man hat nur irgendwann den dreh raus. Den reperaturamboss kenn ich auch noch. Damals war man ärmer nach der ini heute nur noch reicher^^
Bild

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 7198
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: Goldspammer - ein Ärgernis

Ungelesener Beitragvon Millaray » Freitag 5. Januar 2018, 18:56

Das Pferderennen ist leichter geworden. Ich werde beim Hüpfen nie den Dreh raus haben. Mit einem Wasser-Fehler und im Zaun verheddern kannst Du trotzdem gewinnen. Früher musste man perfekt die beiden Wassersprünge machen.
But everyone has a story
full of light and, may be, disgrace.
If you want to be anybody,
don't run! Just hold yourself!
Maywine

Benutzeravatar
Sundo
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 516
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 16:17
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ?CHARID=25

Re: Goldspammer - ein Ärgernis

Ungelesener Beitragvon Sundo » Freitag 5. Januar 2018, 19:07

Nummer eins das das Zeitlimit ist einfacher geworden. Und Nummer Zwei musste man früher das schwierige Rennen schaffen um dieses Zeichen zu bekommen.
Ich musste mich für die ganze Familie einloggen und das Rennen machen. Und das zu bestimmten Zeiten weil das Inet da nicht laggte.
Heute kann man zweimal ins Wasser reiten und es trotzdem schaffen.

Ich will nicht sagen dass früher alles besser war, es war anders. Da musste man richtig arbeiten um an Pferde zu kommen. Als es einfacher wurde hat es für mich den Reiz verloren.
Und das mit dem Geld (ein bekannter: Ich muss eine Woche Farmen um die Inis am wochenende ab zu bezahlen. die Reparaturkosten sind horrend und wenn ich in ner Ini sterbe dann braucht es zwei wochen) ist finde ich das ärgerlichste. Diese Inflation macht einiges Kaputt. Wie man die in den Griff bekommen könnte wüsste ich aber auch nicht. Das macht so Spielen echt Probleme. manchen mehr manchen weniger
Watch your back,
shoot straight,
conserve ammo,
and never, ever,
cut a deal with a dragon.

"We poison our air and water to weed out the weak!
We set off fission bombs in our only biosphere!
We nailed our God to a stick!
Don't fuck with the human race!"
http://www.sandraandwoo.com/woode/2015/ ... h-attacks/

"In my opinion, sir, any officer who goes into action without his sword is improperly dressed".
Fighting Jack Churchill, WW II

Benutzeravatar
Eikoweis
Administrator
Beiträge: 3704
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 18:57
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=83#x
Wohnort: Unterlüß (LK Celle)

Re: Goldspammer - ein Ärgernis

Ungelesener Beitragvon Eikoweis » Freitag 5. Januar 2018, 19:48

Wer wirklich heute Probleme mit demGeld hat - einfach hier mal fragen. Es gibt genug, die gerne abgeben oder es zinslos verleihen …

Liebe Grüße, Eiko

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 4299
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Goldspammer - ein Ärgernis

Ungelesener Beitragvon Mairad » Freitag 5. Januar 2018, 19:53

Ausserdem haben wir eine gut gefüllte Stammtischkasse
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast