Gerüchteküche -Man munkelt...

Hierbei handelt es sich um ein Forum, in dem gemeinsam Rollenspiel betrieben wird.
Benutzeravatar
Waido
Abenteurer
Beiträge: 3721
Registriert: Dienstag 26. Juni 2012, 08:33
Wohnort: Wegscheid

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Waido » Dienstag 19. Mai 2020, 17:28

... dass es schon mindestens eine Anfrage an die Reitziegenzüchter gebe, ob man als Hobbit das Wiederkäuen auch erlernen könne.
Der bunte Vogel fängt den Wurm.

Benutzeravatar
Ahilleth
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2018, 19:36

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Ahilleth » Dienstag 19. Mai 2020, 18:05

...Bockländer seien besser als Auenländer Würstchen
Anführer der Elben RP Sippe Ilfirin Gwaith
Verbündeter von Durins Faust der Gerechten
Freund der Grenzer des Auenlandes

Benutzeravatar
Valimaro
Besucher(in) der Gemeinde
Beiträge: 853
Registriert: Montag 3. Juli 2017, 10:17

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Valimaro » Mittwoch 20. Mai 2020, 11:14

...dass die Grenzerwachstube in Dachsbauten ein sogenanntes "Kuchen-auf-das-offene-Fenstersims-abstell-Verbot" erlassen hätte, um die umliegenden Bewohner, die einen Kuchen backen, vor dem Verlust ihres Tagwerks zu bewahren...
...dass Gastwirt Butterblume das Gasthaus "Zum Tänzelnden Pony" aufgrund aktueller Modetrends in Bree umbenennen möchte und zwar in: "Das Pony, das mit den Korken tanzt" ...
...dass eine Petition von über zweihundert gesammelten Unterschriften dem Bürgermeister Weißfuß vorgelegt worden ist, in dem besorgte Hobbits die Ausbesserung der Holzplanken auf der Rennstrecke einfordern. Die neuen Holzplanken, die verankert werden sollen, müssen laut Petition ein Mindesgewicht von 2 1/2 Birkenheimern tragen können, ohne dabei zu brechen, wie man das feststellen soll, ist bisher noch nicht bekannt...

Benutzeravatar
Tulpeline
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 13123
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 20:45
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ?CHARID=24
Wohnort: Lindholz, Auenland

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Tulpeline » Mittwoch 20. Mai 2020, 19:38

....dass wohl alle Arbeitslos geworden sind da es derzeit so viel Gemunkel und Gerüchte zu hören gibt im Auenland.
Main in LOTRO: Olodriel / Charakter bei Harry Potter RP: Sam Hayden

Handelshaus Lykos

<- Mein Youtube Kanal ->

Benutzeravatar
Ahilleth
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2018, 19:36

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Ahilleth » Mittwoch 20. Mai 2020, 20:37

...dass es keine Hobbits aus Hafergut gibt. Die seien nur erfunden. Niemand würde je einen gekannt haben.
Anführer der Elben RP Sippe Ilfirin Gwaith
Verbündeter von Durins Faust der Gerechten
Freund der Grenzer des Auenlandes

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 9804
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Millaray » Mittwoch 20. Mai 2020, 21:17

..,dass der Bote Papierengpässe hat und sollten die versuchen alle Munkeleien zu drücken würde es den Rahmen sprengen und die Zeitung wäre viel zu dick geworden. Außerdem soll sich der Postschnelldienst angeblich geweigert haben zu dicke Zeitschriften auszutragen.

Benutzeravatar
Erdina
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 107
Registriert: Mittwoch 13. März 2019, 01:09
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=189#x

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Erdina » Mittwoch 20. Mai 2020, 22:39

...das sich, aufgrund der eventuell bevohrstehenden Holzknappheit, die Bäume aus dem Alten Wald selbst evakuiert haben.
;Schurke

Benutzeravatar
Corvild
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 300
Registriert: Sonntag 3. Mai 2015, 06:28
Wohnort: Mausberg

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Corvild » Mittwoch 20. Mai 2020, 23:00

…. dass sich der Papierengpass vom Auenländer Boten schon bemerkbar macht, weil es nun kaum noch Toilettenpapier beim Krämer in Michelbinge und Hobbingen gibt und die letzten Rollen für horrende Preise zu erhalten waren.

...dass es wegen dem Papiermangel zum erhöhten Holzeinschlag im Schiefertonwald führt damit die Papierherstellung weiter rollt.

….das einige besorgte Bürger aus Oberbühl und Dachsbauten um ihren schönen Wald fürchten und einige Hobbits den Verein Hobbit-Wood zur Rettung des Waldes gegründet haben.

...dass es nicht nur Papiermangel im Auenländer Boten gibt, sondern auch auch die Druckerschwärze sich dem Ende zuneigt und man ein Wagen voller bunter Farbtiegel aus dem Handelshaus Lycos in Richtung Auenland fahren sah.

Benutzeravatar
Craaco Birkenheim
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 1718
Registriert: Samstag 21. September 2013, 16:54

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Craaco Birkenheim » Donnerstag 21. Mai 2020, 13:57

…..dass Craaco Birkenheim zu Ohren gekommen sein, dass der Besitzer des Michelbinger Ponyhofes gegen die Haltung der Pferde beim Pferderennen wittert!

…..dass durch das gute Wetter wieder mehrere Drachen in den Siedlungen steigen gelassen werden.

…..dass in Lindental wieder einige Krümel in den Gärten verstreut gefunden wurden, bisher geht man von einer möglichen Waschbärplage aus, da auch Blumenbeete wild zertrampelt wurden

…..dass in Lindental eine Nachbarschaftsrunde geplant ist, in der sich die Bewohner des Viertels treffen um sich über wichtige Angelegenheiten auszutauschen.

Benutzeravatar
Skuldori
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 78
Registriert: Donnerstag 28. Februar 2019, 17:26
Wohnort: Mittelerde

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Skuldori » Samstag 23. Mai 2020, 13:53

... dass Bango zur Jubiläumsfeier der Fäuste und Südviertel ein neuartiges Bier raus bringen möchte, aus vergorrenen Ziegenmilch.

...dass dieses vergorrenen Ziegenmilch, als Ziegenmilchbier kostenlos zur Verkostung der Jubiläumsgäste angeboten wird.

...dass Bango extra zum 13 jährigen Bestehen der Fäuste und Wertschätzung des Fürsten das Ziegenmilchbier erfunden hat, weil der Fürst nur Milchbier trinkt.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast