Gerüchteküche -Man munkelt...

Hierbei handelt es sich um ein Forum, in dem gemeinsam Rollenspiel betrieben wird.
Benutzeravatar
Valimaro
Besucher(in) der Gemeinde
Beiträge: 948
Registriert: Montag 3. Juli 2017, 10:17

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Valimaro » Donnerstag 14. Mai 2020, 19:21

...dass im Grünfeld ein sogenannter Kuchenschreck gesichtet worden ist...

Benutzeravatar
Craaco Birkenheim
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 1793
Registriert: Samstag 21. September 2013, 16:54

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Craaco Birkenheim » Sonntag 17. Mai 2020, 12:46

….dass der Unternehmer Craaco Birkenheim beobachtet wurde, wie er nach dem Pferderennen wieder eine Kiste voller Münzen in sein Unternehmen geschleppt hat. Ob das die Einnahmen des Wettstandes waren bleibt ungewiss

Benutzeravatar
Valimaro
Besucher(in) der Gemeinde
Beiträge: 948
Registriert: Montag 3. Juli 2017, 10:17

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Valimaro » Sonntag 17. Mai 2020, 14:44

...dass in Dachsbauten mehrere Kuchen bei einem Geburtstagsbankett ungeklärter Weise verschwunden sind...
...dass die Preise für natürliche Düngemittel im Auenland dramatisch gefallen wären, es besteht Grund zu der Annahme, dass die Rennstrecke des diesjährigen Auenländer Pferderennen genug Potenzial an Pferdeäpfeln böte, um alle Äcker des Auenlandes für den Rest des Jahres mit ausreichend Nährstoffen zu versorgen. Es wurden angeblich schon viele Karren und sogar ganze Gespannte dabei beobachtet, die sich in Richtung Rennstrecke auf den Weg gemacht hätten, weil sie dort ein "duftendes" Geschäft mit den Hinterlassenschaften der Rösser vermuten würden, man höre häufiger die Losung: "Geld stinkt nicht!"...
...dass Mairad Birnhaag mit ihrem Pony bei den Rennen gestürzt sei und seitdem liebevoll von ihrem Ehemann zu Hause umsorgt würde, da sie sich eine Verletzung am Fuß zugezogen hätte...
...dass Holzkorken auf Geweihen der neuste Modeschrei in Bree wären...

Benutzeravatar
kriso
Durins Fäuste
Beiträge: 859
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 14:55

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon kriso » Sonntag 17. Mai 2020, 15:43

das beim pferderennen
dem herr gollorin, dem schönen
ein stinkender fisch unter dem sattel gelegt wurde
worauf alle gäule möglichst viel abstand hielten.
der verursacher wurde nicht gefunden

Benutzeravatar
Erdina
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 143
Registriert: Mittwoch 13. März 2019, 01:09
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=189#x

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Erdina » Sonntag 17. Mai 2020, 17:56

...das drei gewisse Hobbitdamen und ein Zwerg den "Auenländersteckenpferdrennenverein" gegründet und nach den Offiziellen Pferderennen, die Rennstrecke für erste Übungsversuche genutzt haben sollen.
;Schurke

Benutzeravatar
Ahilleth
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 281
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2018, 19:36

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Ahilleth » Sonntag 17. Mai 2020, 20:30

...Ziegen seien stets schneller als Pferde. Da Ziegen sich auch von Bier ernähren. Und wie jeder weiß, steigert Bier die Leistungsfähigkeit von Zwergen. So auch von Ziegen. Drum sagt man ja auch "Saufziege"
Anführer der Elben RP Sippe Ilfirin Gwaith
Verbündeter von Durins Faust der Gerechten
Freund der Grenzer des Auenlandes
Mitglied des Bündnis Flamme der Freiheit

Bild

Unser Forum
http://ilfiringwaith.xobor.de/
Unsere Homepage
https://ilfirin-gwaith.jimdosite.com/

Benutzeravatar
Tynebald
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 23. April 2019, 04:15

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Tynebald » Dienstag 19. Mai 2020, 13:24

... dass der Geschwindigkeitsvorteil der Ziegen in ihrem Gestank liegt. Vernünftige Hobbitponies wären unwillens, gegenüber den Ziegen aufzuholen, da sich bei zu großer Nähe ob des Geruchs die Haare ihrer Nüstern kräuseln würden. Diskutiert, wenn auch nicht in Hörweite derselben, würde noch, ob die Gegenwart von Zwergen auf den Rücken besagter Ziegen diesen Vorteil ahem... verschärfen würde.

Benutzeravatar
Waido
Abenteurer
Beiträge: 3835
Registriert: Dienstag 26. Juni 2012, 08:33
Wohnort: Wegscheid

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Waido » Dienstag 19. Mai 2020, 16:24

...., dass Züchter von Reitziegen eine Teilnahme an Wettrennen nicht empfehlen. Die Begründung liegt in der Natur dieser hervorragenden Bergkletterer, die aber Wiederkäuer sind, und daher für eine so große Anstrengung wie einem Wettrennen nicht geeignet sind. Es müsse jeder Reitziege selbst überlassen werden, ob sie gerade lieber im Gras liegt und die letzte Mahlzeit im Munde ein weiteres Mal durchkaut, oder ob sie gerade satt ist und an einem Rennen teilnehmen möchte. Jeder Ziegenjockey sollte daher auf die Bedürfnisse seiner Ziege achten, und notfalls den Startschuss zeitlich verschieben lassen.

..., dass der Besitzer des Michelbinger Ponyhofes - seit er von einer erneuten Austragung des Auenländer Pferderennens hörte - unter Brüllanfällen leide. Diese lautstarken Anfälle haben schon so manches Tier vom Ponyhof vertrieben. Zurzeit wird nach einem Huhn in der Nähe von Michelbinge gesucht, das auf den Namen "Lindental" hört.
Der bunte Vogel fängt den Wurm.

Benutzeravatar
Bango
Törtchenliebhaber(in)
Beiträge: 12388
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 17:46
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... p?CHARID=2
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Bango » Dienstag 19. Mai 2020, 17:08

... dass Craaco Birkenheim von Pferden mittlerweile gelangweilt ist, und für nächstes Jahr ein Olifantenrennen plant.

Benutzeravatar
Ahilleth
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 281
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2018, 19:36

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Ahilleth » Dienstag 19. Mai 2020, 17:24

...der Tierschutzverein zum Roten Fuchs Olifanten als gefährdete und schützenswerte Tierart eingestuft haben soll. Somit würde ein mögliches Olifantenrennen die Tierschützer auf den Plan rufen.
Anführer der Elben RP Sippe Ilfirin Gwaith
Verbündeter von Durins Faust der Gerechten
Freund der Grenzer des Auenlandes
Mitglied des Bündnis Flamme der Freiheit

Bild

Unser Forum
http://ilfiringwaith.xobor.de/
Unsere Homepage
https://ilfirin-gwaith.jimdosite.com/


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast