Gerüchteküche -Man munkelt...

Hierbei handelt es sich um ein Forum, in dem gemeinsam Rollenspiel betrieben wird.
Benutzeravatar
Monabella
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 262
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 11:39
Wohnort: Lindental

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Monabella » Freitag 20. Juli 2018, 10:41

…dass Grenzer Girmagard Zwilber (ein Vetter von Monabella) sich letzte Woche mit einem Fall von unerlaubtem ins Land Schaffen von ausländischen Großkatzen herumärgern musste. Die Einwohner von Hafergut hatten einen kalbsgroßen, gestreiften Luchs - oder was auch immer das war - gesichtet, der wohl kaum aus dem Auenland stammen konnte. Es wird vermutet, dass das Tier möglicherweise einer Gauklertruppe entlaufen sein könnte, die am Rande Haferguts gastiert hatte.

…dass diese Gauklertruppe allerhand seltsames Getier mit sich herumschleppen würde und man sich fragt, wie sie für diese Menagerie überhaupt die Einfuhrerlaubnis der Grenzer an der Brandyweinbrücke bekommen konnten!?

…dass Frau Esilia Tuk in diesem Zusammenhang daran erinnerte, dass ja die wachhabenden Grenzer an der Brandyweinbrücke vor etwa einem knappen Monat durch einen mit Schlafmittel versetzten Kuchen für Stunden außer Gefecht gesetzt wurden. Das beteiligte Kaffeekränzchen einigte sich aber zuletzt auf einen sehr seltsamen Zufall.

…dass der Bürgermeiser Willi Weißfuß und die Amtsstube Michelbinge angeblich über die Einführung einer neuen Steuer beraten. Im Gespräch sei dabei eine Abgabe auf hausgebrannten Schnaps, auf Zucker und auf Kaffee. Man sagt, die Bürger von Michelbinge und dem Umkreis würden bereits zu einem Protestmarsch rüsten und hätten dem Bürgermeister angedroht, ihn zu keinem einzigen Festbankett mehr einzuladen.

...dass vom gesuchten Mikho Buchsbaum seit der Sichtung am Lützelbinger Weiher jede Spur fehlt. Die Büttel und Grenzer suchen jedoch in der Umgebung gründlich nach möglichen Verstecken.
*Allzeit bereit zur Wahrung von Ordnung und Sicherheit!*

Benutzeravatar
Beuno
Zwipfelträger
Beiträge: 14677
Registriert: Samstag 10. März 2012, 22:36
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=19#x
Wohnort: Auenlandsiedlung Finkhopfen, Windungsweg 4

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Beuno » Freitag 20. Juli 2018, 13:50

...dass Wochenblatt-Reporter, Beuno Willowtree, in letzter Zeit, durch üble Ausdünstungen von sich Rede gemacht habe! Angeblich entstammen selbige, seiner braunen Ausgehkleidung, die er, auf ganz natürliche Art nund Weise, wie in Bockland Gang und Gäbe, nach dem letzten 'Braunflutfest' direkt im Brandywein gefärbt haben solle!
"Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden,
als die Dunkelheit zu verfluchen."
(Konfuzius)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast