Gerüchteküche -Man munkelt...

Hierbei handelt es sich um ein Forum, in dem gemeinsam Rollenspiel betrieben wird.
Benutzeravatar
Filbu
Doppelmoralapostel
Beiträge: 14267
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 22:58
Wohnort: Lindental

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Filbu » Donnerstag 19. August 2021, 20:22

... dass ein Disput zwischen Herward Lehmhügel und den Vorsitzenden des Stammtisches zum Efeubusch, dazu geführt hat, dass der Stammtisch vorerst nicht mehr im Efeubusch abgehalten wird. Angeblich halten sich jedoch alle beteiligten Personen bisher über die Gründe der Meinungsverschiedenheit bedeckt.
... dass am Stammtischsmial in Lindental in den vergangenen Tagen bis in die Nacht hinein Möbel gerückt wurden.
... dass Bango Gerstfeld dabei gesehen wurde wie er ein Stück Kuchen ausgeschlagen habe.
... dass Craaco Birkenheim mit dem Gedanken spiele eine Statue von sich anfertigen zu lassen und diese in Lindental auf dem Dorfplatz aufzustellen.
... dass Filbu Buchsbaum etwas einfädelt. Manch einer behauptet sogar es könne sich dabei um einen Faden handeln.
Bild

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 5920
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 13:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Mairad » Donnerstag 19. August 2021, 21:24

... dass Alegrio beim Efeubuschabend einen über den Durst getrunken hat und deswegen erst am nächsten Morgen zu Hause ankam, weil wer den Zaun mit seinem Pony verwechselt hat und so nicht von der Stelle kam.

.... dass die neue Bedienung, Fräulein Flaxia eine Spionin das Adler und Kind sei, um heruaszufinden, worauf der Erfolg des Efeubuschs beruht
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Benutzeravatar
Maiglockli
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 277
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 17:20
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=195#x
Wohnort: die weite Welt (aber nicht weiter als Bree) zweite Anschrift: Südviertel, Waldquelle, Bachuferstr. 2

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Maiglockli » Freitag 20. August 2021, 13:25

Es wird gemunkelt, dass Tulpeline Schweinepfote und Maiglockli Honighain mithilfe eines hohen Geldbetrages aus unbekannter Quelle das Gasthaus Zum Efeubusch aufgekauft haben und nun auf dem Papier die rechtmäßigen Besitzer wären. Die Mittel zu diesem Kauf stammen angeblich aus illegalem Bienen-Handel oder wurden von einer gewissen Grenzerin als Schweigegeld eingezogen, nachdem mehrere Grenzer-Anwärter während einer Ausbildungsmaßnahme spurlos verschwunden waren.
"Ich hoffe, meine Briefe kommen überhaupt irgendwann bei Dir an… Aber bestimmt tun sie das! Da bin ich mir ganz sicher! Irgendwann bestimmt. Hoffe ich."

Benutzeravatar
Sebylla
Klatschkolumnistin
Beiträge: 2715
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 20:01
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=196#x
Wohnort: Dunkheim (Ostfold), Gratstraße 2 | Taur Hethyr (Siedlung Falathlorn), Anfurtweg 7
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Sebylla » Freitag 20. August 2021, 13:31

... das Herr Birkenheim den Efeubusch aufkaufen und diesen zu einem luxuriösen Sommerdomizil für sich umbauen wollte. Der Verkauf konnte im letzten Moment verhindert werden.
Einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen. (Bob Hope)
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! (Martin Luther King)
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Sebylla
Klatschkolumnistin
Beiträge: 2715
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 20:01
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=196#x
Wohnort: Dunkheim (Ostfold), Gratstraße 2 | Taur Hethyr (Siedlung Falathlorn), Anfurtweg 7
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Sebylla » Samstag 4. September 2021, 17:35

... das Fräulein Sahma beim Musikfest in Gondamon ein Puddingbier angeboten haben soll. Die einen behaupten, das wäre eine neue Kreation für Fürst Kriso. Andere sagen, dass das nur falsch verstanden wurde und Fräulein Sahma nur belegte Brote, Pudding und Bier angeboten hat.
Einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen. (Bob Hope)
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! (Martin Luther King)
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Skaldiv
Imkerin
Beiträge: 976
Registriert: Mittwoch 28. März 2012, 18:40
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ?CHARID=23
Wohnort: Lindholz

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Skaldiv » Sonntag 5. September 2021, 21:49

...dass beim Verbundabend unbekannte Pilze verzehrt wurden und ein Großteil der Teilnehmer danach nur noch groben Unfug und seltsames Zeug von sich gab.
"Das ist Harmonie, du Arschloch!"
(Berthold Heisterkamp)

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 5920
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 13:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Mairad » Samstag 11. September 2021, 10:24

... dass Beunos BoGü ein Rad ab hat.
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Benutzeravatar
Filbu
Doppelmoralapostel
Beiträge: 14267
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 22:58
Wohnort: Lindental

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Filbu » Sonntag 12. September 2021, 23:19

... dass der Stammtisch zum Efeubusch seine Jahreshauptversammlung abgehalten habe. Angeblich sei es dabei auch um das Aussetzen des Stammtischabends im Efeubusch gegangen.
... dass bei eben jener Versammlung die anwesenden Mitglieder vom Boden haben essen müssen. Angeblich habe der Vorsitzende Filbu Buchsbaum den Festtagstisch mit einem Servierwagen verwechselt, was dem guten alten Möbelstück seine Beine gekostet hat.
... dass in Lindental diverse Gärten aussehen als hätten sich Riesenmaulwürfe hindurch gewühlt. Für die unschöne Gartengestaltung seien wohl zwei Schatzgräber verantwortlich die man auf frischer Tat ertappt habe.
Bild

Benutzeravatar
Sebylla
Klatschkolumnistin
Beiträge: 2715
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 20:01
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=196#x
Wohnort: Dunkheim (Ostfold), Gratstraße 2 | Taur Hethyr (Siedlung Falathlorn), Anfurtweg 7
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Sebylla » Montag 13. September 2021, 20:14

... das der Thain aufgrund der letzten Vorkommnisse in Bree festgelegt hat, das alle Zwerge, die das Auenland aus Richtung Osten betreten wollen, zuerst sich und ihre Sachen im Brandywein waschen müssen. Ein Scherzkeks hatte daraufhin im Goldenen Barsch zum "Zwergentaufen" aufgerufen.
Einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen. (Bob Hope)
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! (Martin Luther King)
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Sebylla
Klatschkolumnistin
Beiträge: 2715
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 20:01
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=196#x
Wohnort: Dunkheim (Ostfold), Gratstraße 2 | Taur Hethyr (Siedlung Falathlorn), Anfurtweg 7
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Sebylla » Dienstag 14. September 2021, 21:32

..., dass die kleine Iiris von den Blaubeerschnuten vökllig durch den Wind ist, weil ihr der breebekannte Tunichtgut Maddin am Grünweg aufgelauert hat. Dort soll er gefragt haben: "Willsde mal mei Hörnsche sehe?"
Seitdem versucht sie bei allen männlichen Besuchern von Bree den Zwipfel zu kontrollieren.
Einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen. (Bob Hope)
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! (Martin Luther King)
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast