Der Gemeinderat - RP

Hierbei handelt es sich um ein Forum, in dem gemeinsam Rollenspiel betrieben wird.
Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 4295
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Der Gemeinderat - RP

Ungelesener Beitragvon Mairad » Freitag 22. April 2016, 10:33

*mustert Herrn Filbu mit einem empörten BlicK*
Soso Zeitungstante, ich habe gute Ohren Herr Buchsbaum.
Ich denke, Herr Mikho ist Hobbit genug, selbst mitzuteilen, dass er nicht mehr kandidieren will. *schaut zweifelnd* Aber wenn Ihr das sagt Herr Buchsbaum muss ich das ja wohl glauben *mit leicht ironischem Unterton*
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 6889
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: Der Gemeinderat - RP

Ungelesener Beitragvon Millaray » Freitag 22. April 2016, 11:19

Guten Tag, Herr Buchsbaum *nickt* Hallo, Faro.
*zu Filbu* Darf ich fragen, was hier passiert? Wollten Sie die Plakatte von Milho mit besseren austauschen? *schaut sich um nach Bündel suchend*
But everyone has a story
full of light and, may be, disgrace.
If you want to be anybody,
don't run! Just hold yourself!
Maywine

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 6889
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: Der Gemeinderat - RP

Ungelesener Beitragvon Millaray » Freitag 6. Mai 2016, 22:10

Millaray steht vor den Tür und liest den Zettel. Ihr Stirn runzelt sich und sie liest es noch mal. "Na sowas aber auch." Sie seufzt. "Brumsels Laden ist auf weiteres Geschlossen?!... Und wo kaufe ich nun die Gemüse für Efeubusch ein?" Sie vertieft sich in ihren Gedanken. Dann murmelt sich leise, "Aber auch andere Geschäfte sind nur sporadisch offen. Der Blatt neigt sich auch zum ende.... Hm. So kann es nicht weiter gehen! Etwas muss sich ändern! Jemand muss was ändern! Jawohl!" Mit einem entschlossenen Gesichtsausdruck dreht sie sich um und stampft schnell Richtung Stammtisch-Smial.

Zuhause angekommen holt sie einen Stück Papier und Schreibzeug heraus, setzt sich draußen auf die Wiese und fängt an zu grübeln. "Hmmm" sie knabbert an den stark angeknabberten Schreiber und fängt dann an zu schreiben:

Meine Wahlprogramm:

1. Essen für alle. Auch für die Alten, Kranken und Bedürftigen. Und Sollten diese es sich nicht selber holen, dann wird dieses zu Ihnen gebracht. Auch Tee, Kräuter und Arzneien, wenn nötig.
2. Einen Monatsmarkt in Lindental, der es den lokalen Geschäften erleichtert ihre Kunden zu erreichen. Der auch andere Waren nach Lindental bringt.


Millaray hört auf zu schreiben und nickt. So kann ihr "Kampf gegen den Entfettung" erfolgreich sein. Sie liest die Zeilen noch mal. Nunja. Sollte der Markt nicht in Lindental sein, dann wird sie es aber auf jeden Fall irgendwo in die nähe organisieren! Jetzt muss sie sich noch einen passenden Plakat für den Gemeinderatwahl ausdenken. Millarays Blick schweift über Lindental und sie vertieft sich wieder in Ihre Gedanken und Träumen.
But everyone has a story
full of light and, may be, disgrace.
If you want to be anybody,
don't run! Just hold yourself!
Maywine

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 4295
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Der Gemeinderat - RP

Ungelesener Beitragvon Mairad » Sonntag 2. Oktober 2016, 19:58

Mairad geht mit einem Eimerchen voll Leim und einer Quast und einem eingerollten Plakat unter dem Arm in Richtung der Anschlagtafel. Sorgfältig kleistert sie die leere Stelle ein, an der Mikhos Plakat gehangen hatte, pappt ihr eignes Plakat an die Wand und überstreicht es nicht einmal mit dem durchsichtigen Leim, damit es nicht so schnell nass wird, falls es regnet. SIe tritt einen Schritt zurück und prüft ob das Plakat gerade hängt und muss bei dem Gedanken, was wohl Herr Buchsbaum und Herr Birkenheim dazu sagen werden kichern. Sorgfältig streicht sie den Leim aus dem Quast und macht sich auf den Heimweg.

Gemeinderat_Mairad.jpg
Gemeinderat_Mairad.jpg (662.1 KiB) 196 mal betrachtet
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Benutzeravatar
Beuno
Zwipfelträger
Beiträge: 14626
Registriert: Samstag 10. März 2012, 22:36
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=19#x
Wohnort: Auenlandsiedlung Finkhopfen, Windungsweg 4

Re: Der Gemeinderat - RP

Ungelesener Beitragvon Beuno » Sonntag 2. Oktober 2016, 20:39

*fällt beim Vorübergehen das hübsche, neue, blaue Plakat ins Auge*
'Huii! Die liebe Mai macht also wirklich ernst! Ihr Programm im 'AW' klang ja auch richtig toll!'
"Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden,
als die Dunkelheit zu verfluchen."
(Konfuzius)

Benutzeravatar
Gutmald
Beiträge: 705
Registriert: Freitag 11. Dezember 2015, 20:47

Re: Der Gemeinderat - RP

Ungelesener Beitragvon Gutmald » Montag 3. Oktober 2016, 01:13

Uh, da muss sich die Familie nach dem Umzug nach Lindental ja jetzt auch drüber Gedanken machen, hat ich ja ganz verdrängt.

Benutzeravatar
Bango
Törtchenliebhaber(in)
Beiträge: 9735
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 17:46
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... p?CHARID=2
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Der Gemeinderat - RP

Ungelesener Beitragvon Bango » Montag 3. Oktober 2016, 16:58

*Bango kommt fröhlich an einem Törtchen knabbernd am Plakat vorbei*
Ui, oh, uh, das is aber nich richtig so...
*Bango holt ein Stück Kreide aus der Tasche...*
Gemeinderat_Mairad.jpg
Gemeinderat_Mairad.jpg (287.17 KiB) 157 mal betrachtet


Dumdidei, feinerlei

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 4295
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Der Gemeinderat - RP

Ungelesener Beitragvon Mairad » Montag 3. Oktober 2016, 18:01

Mairad schlendert an der Anschlagtafel vorbei und schaut versonnen auf ihr Plakat und stutz.
"Das war bestimmt der Go, der Schlingel" brummelt sie vor sich hin.
Sie nimmt Ihr Taschentusch aus der Tasche und wischt die Rote Kreide weg - geht einfach weil sie das Plakat ja mit Leim versiegelt hat. Alles wieder sauber.
Leise vor sich hin summend setzt sie den Weg fort.
"Na warte Go, Torten statt Worte, Dir werde ich helfen.........."
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 6889
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: Der Gemeinderat - RP

Ungelesener Beitragvon Millaray » Montag 23. Januar 2017, 14:21

Millaray sitzt in Efeubusch und frühstückt, während sie das AW liest.
"Herr Birkenheim macht alles so toll. Er weiß, was und wie er alles machen kann."
Ein tiefer Seufzer entweicht aus ihrer Lippen, während sie niedergeschlagen auf den Tresen schaut, wo Herward etwas umräumt und ordnet. Er hällt kurz inne, zwinkert ihr zu und führt seine Arbeit fort.
Millaray lächelt zurück und liest den Artikel weiter. Ihre Augen weiten sich auf.
"Was?! Das habe ich nicht behauptet! Was für Unding! Dass Auenland Reisende Wegezoll zahlen sollen..." Sie schüttelt energisch den Kopf. "Also Mairad hat mich bestimmt falsch verstanden. Sie sah so erkältet aus. Bestimmt muss das gewessen sein. Und ich meinte nur, dass Besucher eines Festes, die nicht in Südviertel wohnhaft sind, sollen eine gewisse Summe für das Essen und das Trinken geben... Also wirklich! Wegezoll!?... Das darf doch nur der König verhängen..."
Millaray trinkt etwas von ihr Tee und vertieft sich wieder in den AW.
But everyone has a story
full of light and, may be, disgrace.
If you want to be anybody,
don't run! Just hold yourself!
Maywine

Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 4295
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Der Gemeinderat - RP

Ungelesener Beitragvon Mairad » Freitag 10. Februar 2017, 21:33

Offener Brief an Craaco Birkenheim

*Mairad geht entschlossen und festen Schrittes zum Anschlagbrett des Gemeindesmials und schlägt einen in ordentlichen Buchstaben geschriebenen Brief an das Anschlagbrett und geht hoch erhobenen Hauptes von dannen*

Sehr geehrter Herr Birckenheim,

da Ihr Euch öffentlich über mich geäußert habt, gehe ich davon aus, dass Ihr keine Einwände dagegen habt, wenn ich dazu ebenfalls öffentlich Stellung nehme.

Add1 Bibliothek

Euren Plan, eine öffentliche Bibliothek einzurichten, kann ich nur befürworten und biete Euch, unabhängig davon, ob ich in den Gemeinderat gewählt werde oder nicht meine volle Unterstützung an.

Add2 Ordnungsdienst in Lindental

Es mutet schon seltsam an, dass Ihr bei dem Spendenritt für die Wegscheider und die Instandhaltung der Wege gesammelt habt und nun die Instandhaltung der Wege offenbar lieber "Freiwilligen" übertragt und gleichzeitig mit keinem Wort erwähnt, wie die Gelder statt dessen verwendet werden sollen, und das trotz expliziter Nachfrage bei Eurer Wahlkampfveanstalltung. Auch macht Ihr keinerlei Angaben dazu, wie der Ordnungsdienst aufrechterhalten werden soll, wenn sich nicht genug Freiwillige finden. Anders als Euer Privatvermögen sehe ich die Gelder aus dem Spendenritt als zweckgebundenes Sondervermögen an, das auch wie versprochen verwendet werden sollte.

Add3 der Gärtner

Nun, ich war der Ansicht, Ihr seid des Lesens mächtig, Herr Birkenheim. Dann sollte Euch klar sein, dass der Gärtner, den ich ausgewählt habe und auch allein bezahle, ein Hobbit aus Stadel ist und kein Langer aus Bree. Ich überlasse es den Wählern sich über Eure unerhörten Behauptungen eine Meinung zu bilden.

Add4 Missbrauch des AW

Für diese unerhörte Verleumdung erwarte ich umgehend eine schriftliche Entschuldigung in der gebotenen Form da ich mich ansonsten gezwungen sehe, den Sachverhalt, nämlich die Verleumdung meiner Person durch Euch bei den Grenzern zur Anzeige zu bringen. Ich habe keinerlei Tatsachen entstellt und der Bericht, den Ihr kritisiert ohne bei der entsprechenden Veranstaltung anwendend gewesen zu sein, stammt von meinem Kollegen Beuno und er erstellt seine Berichte stets nach bestem Wissen und Gewissen. Dies ergibt sich aus den archivierten Exemplaren des AW. Eure Beschuldigung ist daher schlicht und ergreifend unwahr und ich beabsichtige nicht, dies einfach auf sich beruhen zu lassen.

Add4 Angebliche Untätigkeit

Der Fond, den ich zur Förderung der Wirtschaft in Lindental aus meinem Privatvermögen schaffen werde, wird nicht von mir und auch nicht vom Gemeinderat verwaltet sondern von ehrenwerten Hobbits des Südviertels. Und da es sich um mein Privatvermögen handelt, werde ich, ob Euch dies passt oder nicht, ein gewichtiges Wörtchen bei der Auswahl dieser Personen mitreden und einem könnt Ihr Euch sicher sein, dass Ihr nicht dazu gehören werdet. Im übrigen ist schon in der Diskussion um meine Wahlrede meine Idee, den Advokaten Herrn Culrod zu engagieren, um die rechtliche Seite sicher abzuwickeln durch den Einwand der werten Tulpeline abgeändert worden, dass sie in der Lage ist, die Verträge zu gestallten, so dass des Langen nicht mehr bedarf.

Abschließend komme ich nicht umhin, meine Enttäuschung hier Kund zu tun.

Anders als ich, ich habe mich in meiner Rede nur auf Sachthemen bezogen, scheint Ihr lieber den Weg zu wählen, die Mitbewerberin, die Ihr am wenigsten beeinflussen könnt, nach Eurer "Pfeife" zu tanzen, persönlich zu diffamieren. Dies, Herr Birkenheim, hätte ich von einem Hobbit Eures Rufs und Eurer untadeligen Reputation niemals erwartet.

Mit vorzüglicher Hochachtung

Mairad Wildbeere
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!


Zurück zu „Geschichten, die wir gemeinsam schreiben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast