OOC - Kommentare zu: i.A.: Evenila - die Geschichte eines bewegten Lebens

Hier könnt Ihr Eure Kommentare zu den Geschichten verfassen, damit die eigentlichen Themen sauber von OOC-Kommentaren bleiben.
Benutzeravatar
Bubikopf
Beiträge: 924
Registriert: Donnerstag 28. Januar 2016, 12:07
Wohnort: Böblingen

Re: OOC - Kommentare zu: i.A.: Evenila - die Geschichte eines bewegten Lebens

Ungelesener Beitragvon Bubikopf » Freitag 6. September 2019, 00:03

Naja jetzt ist er ja erstmal oder endgültig fort, verdient hat ers wohl. Aber ob die gute Evenila mit den Konsequenzen leben kann? Zeugen hat sie ja nur gegen sich. Tolle Kampfszene die du da beschrieben hast, fand ich immer schwierig das so zu schreiben dass man sich die Bewegungen vorstellen kann. Haste gut hinbekommen!
Bild

Benutzeravatar
Monabella
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 301
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 11:39
Wohnort: Lindental

Re: OOC - Kommentare zu: i.A.: Evenila - die Geschichte eines bewegten Lebens

Ungelesener Beitragvon Monabella » Samstag 7. September 2019, 19:27

Freut mich, Herr Bubi!

Ja, Kampfszenen sind eine schwierige Sache und ich kenne genügend Romane, wo sie mir leider gar nicht gefallen oder auch total übertrieben und unrealistisch sind.Tatsächlich war das auch die erste Kampfszene, die ich bisher jemals geschrieben habe!

Naja, auf jeden Fall wird es jetzt künftig weiterhin in verschiedener Hinsicht mehr Drama geben. Die Einleitungsphase ist vorbei ^^

;fun3
*Allzeit bereit zur Wahrung von Ordnung und Sicherheit!*

Benutzeravatar
Monabella
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 301
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 11:39
Wohnort: Lindental

Re: OOC - Kommentare zu: i.A.: Evenila - die Geschichte eines bewegten Lebens

Ungelesener Beitragvon Monabella » Freitag 13. September 2019, 19:06

:geek: Ich kündige hiermit an, dass ich die nächste Episode nicht vor kommendem Montag fertig kriege, da ich übers Wochenende weg bin.
Aber dann gehts weiter ;)
*Allzeit bereit zur Wahrung von Ordnung und Sicherheit!*

Benutzeravatar
Bubikopf
Beiträge: 924
Registriert: Donnerstag 28. Januar 2016, 12:07
Wohnort: Böblingen

Re: OOC - Kommentare zu: i.A.: Evenila - die Geschichte eines bewegten Lebens

Ungelesener Beitragvon Bubikopf » Freitag 13. September 2019, 23:45

Uff nein wieso nur?? Lach schon gut hab ja auch eltern zu besuch und jetzt erst das noch aktuelle kapitel geschafft. Die sind immer schön lang bei dir
Bild

Benutzeravatar
Beuno
Zwipfelträger
Beiträge: 15752
Registriert: Samstag 10. März 2012, 22:36
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=19#x
Wohnort: Auenlandsiedlung Finkhopfen, Windungsweg 4

Re: OOC - Kommentare zu: i.A.: Evenila - die Geschichte eines bewegten Lebens

Ungelesener Beitragvon Beuno » Samstag 14. September 2019, 13:09

Tolle Fortsetzung der Geschichte, Mona! Jetzt lernt man auch mal die Ursprünge von Evenilas musikalischem Talent kennen! :D
"Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden,
als die Dunkelheit zu verfluchen."
(Konfuzius)

Benutzeravatar
Beuno
Zwipfelträger
Beiträge: 15752
Registriert: Samstag 10. März 2012, 22:36
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=19#x
Wohnort: Auenlandsiedlung Finkhopfen, Windungsweg 4

Re: OOC - Kommentare zu: i.A.: Evenila - die Geschichte eines bewegten Lebens

Ungelesener Beitragvon Beuno » Freitag 20. September 2019, 17:20

Ohui, sehr aufregendes Kapitel, mit den Korsaren und Geistern! Hat mir gut gefallen, wie Du die Beschwörungen und das Drumherum beschrieben hast! Und man konnte durch Wikipedia sogar noch was Neues hinzulernen! Prima, Mona/Nila! :D
"Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden,
als die Dunkelheit zu verfluchen."
(Konfuzius)

Benutzeravatar
Monabella
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 301
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 11:39
Wohnort: Lindental

Re: OOC - Kommentare zu: i.A.: Evenila - die Geschichte eines bewegten Lebens

Ungelesener Beitragvon Monabella » Samstag 21. September 2019, 16:43

Danke fein, Beunomaus :mrgreen:

Im nächsten Kapitel wird es auch wieder eine Fußnote geben. Diesmal geht´s um ein mittelalterliches Kleidungsstück, was den Nicht-Larpern und den Nicht-Mitttelaltermarkt-Gängern möglicherweise nicht unbedingt bekannt ist :) ;)

Nachtrag: In meiner Ausgabe des "Kleinen Hobbits" wurde die Bezeichung für dieses Kleidungsstück mit "Kapuze" wiedergegeben. Das beschreibt es zumindest zur Hälfte ^^
*Allzeit bereit zur Wahrung von Ordnung und Sicherheit!*

Benutzeravatar
Beuno
Zwipfelträger
Beiträge: 15752
Registriert: Samstag 10. März 2012, 22:36
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=19#x
Wohnort: Auenlandsiedlung Finkhopfen, Windungsweg 4

Re: OOC - Kommentare zu: i.A.: Evenila - die Geschichte eines bewegten Lebens

Ungelesener Beitragvon Beuno » Samstag 28. September 2019, 11:56

Oha, wieder sehr spannend fortgeführt, Mona! ;super Hoffentlich wird der gute Fiondil wieder! :?
Was mir auch sehr gut gefiel : 'Diese KUTSCHE war wohl abgefahren...' *kicher*
"Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden,
als die Dunkelheit zu verfluchen."
(Konfuzius)

Benutzeravatar
Monabella
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 301
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 11:39
Wohnort: Lindental

Re: OOC - Kommentare zu: i.A.: Evenila - die Geschichte eines bewegten Lebens

Ungelesener Beitragvon Monabella » Donnerstag 3. Oktober 2019, 16:24

Momentan klappt das mit dem Weiterschreiben nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe *grummel*

Diese Woche war´s in der Arbeit bisher ziemlich stressig und jetzt streckt grade eine Erkältung ihre garstigen Klauen nach mir aus ^^ ...das fördert die Kreativität nicht so wirklich.
Aber ich bemühe mich, dass ich jetzt am Wochenende die nächste Fortsetzung hochladen kann 8-)
*Allzeit bereit zur Wahrung von Ordnung und Sicherheit!*

Benutzeravatar
Beuno
Zwipfelträger
Beiträge: 15752
Registriert: Samstag 10. März 2012, 22:36
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=19#x
Wohnort: Auenlandsiedlung Finkhopfen, Windungsweg 4

Re: OOC - Kommentare zu: i.A.: Evenila - die Geschichte eines bewegten Lebens

Ungelesener Beitragvon Beuno » Donnerstag 3. Oktober 2019, 17:21

Lass Dir ruhig die Zeit, die Du brauchst, Mona, damit die Qualität auch auf diesem hohen Niveau bleibt. :)
"Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden,
als die Dunkelheit zu verfluchen."
(Konfuzius)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste