OOC-Kommentare zu 'Mein lieber Drubb, ...'

Hier könnt Ihr Eure Kommentare zu den Geschichten verfassen, damit die eigentlichen Themen sauber von OOC-Kommentaren bleiben.
Benutzeravatar
Maiglockli
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 184
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 17:20
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=195#x
Wohnort: die weite Welt (aber nicht weiter als Bree) zweite Anschrift: Südviertel, Waldquelle, Bachuferstr. 2

Re: OOC-Kommentare zu 'Mein lieber Drubb, ...'

Ungelesener Beitragvon Maiglockli » Montag 25. Mai 2020, 20:00

Hui, ich hatte nicht gedacht, dass Maiglockli schon sooo viele Briefe geschrieben hatte! Es macht aber Spaß, alles nochmal durchzuarbeiten, oh ja. Nach der ersten Seite mache ich erst einmal eine Pause, hihi

Benutzeravatar
Bango
Törtchenliebhaber(in)
Beiträge: 12278
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 17:46
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... p?CHARID=2
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: OOC-Kommentare zu 'Mein lieber Drubb, ...'

Ungelesener Beitragvon Bango » Montag 25. Mai 2020, 20:09

hihi
oh, uh, musst du die wirklich alle nochmal abtippen?

Benutzeravatar
Maiglockli
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 184
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 17:20
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=195#x
Wohnort: die weite Welt (aber nicht weiter als Bree) zweite Anschrift: Südviertel, Waldquelle, Bachuferstr. 2

Re: OOC-Kommentare zu 'Mein lieber Drubb, ...'

Ungelesener Beitragvon Maiglockli » Montag 25. Mai 2020, 20:12

Oh ja! Mit meiner Schreibfeder kann ich immer nur eine Zeile schreiben, bis ich die Tinte wieder auffrischen muss.
(Damit es schön aussieht, musste ich für jede Zeile ein eigenes Textfeld öffnen, sonst wäre der Zeilenabstand zu groß gewesen. Aus dem Grund kann ich es nicht einfach kopieren und in eine andere Schriftart umwandeln. Es geht schneller, alles parallel abzutippen als jede Zeile einzeln zu kopieren und einzufügen.)

Benutzeravatar
Bango
Törtchenliebhaber(in)
Beiträge: 12278
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 17:46
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... p?CHARID=2
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: OOC-Kommentare zu 'Mein lieber Drubb, ...'

Ungelesener Beitragvon Bango » Montag 25. Mai 2020, 20:30

uh, oh, oje! Ich hab gedacht das das Textdateien mit Hintergrund sind, hihi. Uh, da wollt ich dir nicht so viel Arbeit machen, oja!

Benutzeravatar
Maiglockli
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 184
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 17:20
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=195#x
Wohnort: die weite Welt (aber nicht weiter als Bree) zweite Anschrift: Südviertel, Waldquelle, Bachuferstr. 2

Re: OOC-Kommentare zu 'Mein lieber Drubb, ...'

Ungelesener Beitragvon Maiglockli » Montag 25. Mai 2020, 20:33

Hehe, warum sollte ich es mir einfach machen, wenn es viel schöner geht! :D
Sei aber ganz beruhigt, lieber Bango, ich mache das gerne. Ich freue mich, dass euch meine Briefe gefallen und möchte euch das Lesen gern erleichtern.
Hihi, und das einfache Abtippen ist auch weniger aufwändig als das eigentliche Verfassen.

Benutzeravatar
Bango
Törtchenliebhaber(in)
Beiträge: 12278
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 17:46
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... p?CHARID=2
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: OOC-Kommentare zu 'Mein lieber Drubb, ...'

Ungelesener Beitragvon Bango » Montag 25. Mai 2020, 21:26

hihi, juhu toll!

Benutzeravatar
Tulpeline
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 13224
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 20:45
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ?CHARID=24
Wohnort: Lindholz, Auenland

Re: OOC-Kommentare zu 'Mein lieber Drubb, ...'

Ungelesener Beitragvon Tulpeline » Dienstag 26. Mai 2020, 11:28

Oha ich wusste nicht das du die Briefe so machen musst. Das ist ja doof mit den Abstände.
Main in LOTRO: Olodriel / Charakter bei Harry Potter RP: Sam Hayden

Handelshaus Lykos

<- Mein Youtube Kanal ->

Benutzeravatar
Maiglockli
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 184
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 17:20
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=195#x
Wohnort: die weite Welt (aber nicht weiter als Bree) zweite Anschrift: Südviertel, Waldquelle, Bachuferstr. 2

Re: OOC-Kommentare zu 'Mein lieber Drubb, ...'

Ungelesener Beitragvon Maiglockli » Dienstag 26. Mai 2020, 15:49

Och, das mit den Abständen macht gar nicht so viel aus... Ich muss nur darauf achten, nicht über die Zeile hinaus zu schreiben. Mehr Zeit beanspruchen da die Umlaute, die gibt es in der Schriftart nämlich nicht und so muss ich jeden Umlaut in anderer Schriftart und Größe einfügen (zum Glück geht das mit Formatvorlagen relativ einfach).
Dadurch bedeuten mir die Briefe aber auch mehr, weil ich mir damit Mühe gebe :)




Huff, und jetzt bin ich fertig! Puh, das war was. Jetzt kann es jeder ordentlich lesen :D

Benutzeravatar
Valimaro
Besucher(in) der Gemeinde
Beiträge: 912
Registriert: Montag 3. Juli 2017, 10:17

Re: OOC-Kommentare zu 'Mein lieber Drubb, ...'

Ungelesener Beitragvon Valimaro » Montag 1. Juni 2020, 16:53

Liebe Glockli,
ich habe deine letzten Briefe gelesen und bin wieder sehr angetan von deinen Texten - zunächst einmal danke, dass du dir die Mühe machst, nochmal alles abzutippen, das ist sehr viel Arbeit. Ich versuche mich noch an den Originalen, da ich die Briefe sehr schön finde, also ich meine, dass du sie so schreibst, wie sie aussehen könnten, wobei Glockli schon echt schön schreiben kann *lacht* vermutlich viel zu schön für eine Hobbit. Aber danke für deine Mühe damit. Kannst du mir vielleicht einmal bei Gelegenheit das Programm verraten, mit dem du diese schönen Briefe (Schrift/Papiervorlage) digital umsetzt? Ich würde gerne auch einen so schicken Brief schreiben wollen nach deinem Vorbild und freue mich, wenn du mir da weiterhelfen kannst.

Zum Inhalt deiner letzten Briefe: Traurig, dass Hernod deine Elbin so anherrscht und nicht soweit denken kann/will, dass er sie mit seinen Worten sehr beleidigt hat. Zwischenzeitlich dachte ich kurz, ob die beiden einmal verliebt waren? Zumindest, ob er in sie verliebt gewesen ist? Es hörte sich kurzzeitig so an. Mir gefällt, dass Hernod dann die vielen Geschichten bekannter Elben kurz anreist und deine Glockli dann in Hobbitmanier typisch einfach schreibt: ja, der hat dann einfach in einer unteridischen Höhle gewohnt oder auf einer Insel^^ Da liest man schön die "heile-heile" Welt heraus, in der sich Glockli gedanklich befindet und wie sie ihre Umwelt wahrnimmt. Auch dass die Geschichten um die berühmten Elben/Menschen dann natürlich bei ihr so klingen, als wenn Gil-Galad eben einfach ein König gewesen ist, der da in einer Höhle wohnte^^ Sehr witzig geschrieben, da merkt man, dass du dich gut in die Figuren hineinversetzen kannst.
Ich hoffe natürlich, dass deine Elbin noch wieder dazu stößt und die beiden etwas anleiten wird, wenn sie sich tatsächlich in Richtung Eregion und Bruchtal aufmachen wollen, nicht, dass sie sich ewig in den Trollhöhen verlaufen und umherirren, da die Elben sich ja nicht finden lassen müssen *g* Insgeheim denke ich aber, dass deine Elbin schon ein Auge auf die zwei Wanderer geworfen hat, um sie aus sicherer Entfernung beobachten und behüten zu können, schließlich kam sie ja auch eines Abends, um Glockli zu umsorgen^^

Liebe Grüße,
Vali

Benutzeravatar
Maiglockli
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 184
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 17:20
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=195#x
Wohnort: die weite Welt (aber nicht weiter als Bree) zweite Anschrift: Südviertel, Waldquelle, Bachuferstr. 2

Re: OOC-Kommentare zu 'Mein lieber Drubb, ...'

Ungelesener Beitragvon Maiglockli » Montag 1. Juni 2020, 18:23

Lieber Valimaro,

ich freue mich sehr über deinen ausführlichen Kommentar! Es macht mich glücklich, dass es dir wichtig ist, mir deine Meinung mitzuteilen.
Ebenso froh stimmt es mich, dass dir die Briefe gefallen! Oh ja, die Maiglockli hat eine wunderschöne Schrift, hihi! Ich hatte überlegt, eine etwas schluderigere Schriftart zu wählen, aber das wäre noch unleserlicher geworden... Dazu kommt, dass Maiglockli ein Mädchen ist und die haben ganz selbstverständlich die schönste Handschrift überhaupt! :lol:
Die Briefe schreibe ich mit Word. Schrift- und Papierarten habe ich im ersten Post dieses Themas hinterlegt, hier sind sie noch einmal:

Die verwendeten Schriftarten sind ElvenCommonSpeak und Viner Hand ITC.
Die verwendeten Hintergründe lassen sich unter diesen Links finden:
sauberes Papier
dreckiges Papier
verregnetes Papier

In ElvenCommonSpeak ist fast alles verfasst. Die Umlaute und manche Satzzeichen (also ä, ö, ü, ß, …, - ) sind in Viner Hand ITC geschrieben und in der Schriftgröße verändert.

Nun zum Inhalt: Hihi, oh ja, Hernod ist recht unbeholfen, wenn es um hübsche Damen geht. Er ist sozusagen verknallt in die Elbin, wobei das zu erwarten war, schließlich ist er vorher nie einer Elbin direkt begegnet. Das kann einen schon mal umhauen.
Es ist ganz wunderbar, dass du Maiglockli so siehst wie ich sie gern darstellen möchte! Sie ist gutmütig und lebt tatsächlich in ihrer heilen Auenland-Welt und in umso stärkerem Kontrast steht, dass sie sich manchmal über gewisse Dinge viel zu viele Gedanken macht. Wenn es dann um Geschichten geht, kann sie wunderbar in ihre heile Märchenwelt abtauchen. Da ist es ganz unbedeutend, dass Hernod nur Schrott erzählt und alles durcheinander bringt, haha! Es hat sehr viel Spaß gemacht, die verschiedenen Geschichten miteinander zu vermischen und zu verdrehen. Wenn meine Elbin davon erfahren würde, hui, das würde ihr sicherlich Schmerzen bereiten, bei all dem Unsinn, den Hernod der Maiglockli erzählt hat. Der arme Mensch kann aber auch nichts dafür, er gibt die Geschichten sowieso nur so weiter, wie er sie selbst gehört hat. Ja, der Hernod ist in der Tat ein weltgewandter, gebildeter toller Hecht! Es gibt einen Grund, warum ich dieses Wort nicht im RP und in den Briefen verwende. (Ins Tollhaus muss Hernod aber nicht, so weit ist es noch nicht gekommen :lol: )
Ich freue mich sehr darüber, dass meine Figuren authentisch wirken! Das bedeutet mir sehr viel, ohne das müsste ich mich als Autor und Rollenspieler wirklich schämen. So kann ich aber stolz auf meine Figuren sein.
Deine Vermutungen bezüglich des Verhaltens meiner Elbin treffen selbstverständlich zu. Es wäre immerhin völlig unverantwortlich, eine kleine naive Hobbit bei einem trotteligen leichtsinnigen Menschen zu lassen. Es ist tatsächlich so, dass ich den nächsten Brief schon fertiggestellt habe, aber ich will euch damit nicht überladen! Ich werde also bis morgen warten und dann gibt es eine heftige Wendung in der Geschichte, so viel kann ich schon verraten.

Hoffentlich werden dir und all euch anderen wunderbaren Lesern auch die folgenden Briefe gefallen. Das Schreiben bereitet mir umso mehr Spaß, wenn ich von euch mit lieben und kommentierenden Worten bedacht werde. Ich danke euch allen sehr für euer Interesse!

Liebe Grüße, Maiglockli


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste