B:O:A • 21

Hier kannst Du Veranstaltungen, Feste, Feiern, spontane Treffen, Instanzen, Farmerei, Questerei, oder was auch immer ankündigen.
Forumsregeln
Dieses Forum ist nur für Aushänge gedacht, für andere Themen benutze bitte ein anderes Forum.
Benutzeravatar
Sebylla
Klatschkolumnistin
Beiträge: 1555
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 20:01
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=196#x
Wohnort: Dunkheim (Ostfold), Gratstraße 2 | Taur Hethyr (Siedlung Falathlorn), Anfurtweg 7
Kontaktdaten:

B:O:A • 21

Ungelesener Beitragvon Sebylla » Freitag 25. Juni 2021, 22:45

Hallo liebe SVler!

Hier schon mal eine Vorabankündigung für die Zweite Auflage des B:O:A


BOA21-logo.jpg
BOA21-logo.jpg (12.48 KiB) 229 mal betrachtet



Für alle, die nicht wissen, was das B:O:A ist und was das Kürzel überhaupt bedeutet: Wir (die Silberdisteln und der Auenland Bote) haben ein Musikfestival, das (in normalen Zeiten) alljährlich in einem kleinen Dorf im Norden, im Land zwischen den Meeren stattfindet, nach Mittelerde geholt. Im letzten Jahr haben wir - eng ans Vorbild angelehnt - die Veranstaltung in den nördlichen Breefeldern organisiert und sind dabei auf den Titel ›Breeland Open Air‹ oder eben verkürzt B:O:A gekommen (Ähnlichkeiten zum Original sind nicht zufällig und gewollt).



Dieses Jahr gehen wir in die zweite Runde, es werden mehrere Kapellen spielen, es wird Shows und Acts zwischen den Auftritten der Bands geben und für das leibliche Wohl wird auch gesorgt. In diesem Jahr werden wir euch nach Rohan einladen. In den dortigen Siedlngen können wir noch besser die einzigartige Atmosphäre eines zwergisch dunklen, metallischen, harten und trotzdem schönen Musikfestivals einfangen.

In den nächsten Tagen werden wir hier den konkreten Termin und weitere Infos zur Veranstaltung veröffentlichen.
Einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen. (Bob Hope)
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! (Martin Luther King)
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste