Julzeit mit den Schwertern Loriens

Hier ist der richtige Platz für Veranstaltungen, Feste, Feiern, spontane Treffen, Instanzen, Farmerei, Questerei, oder was auch immer.
Benutzeravatar
Sebylla
Klatschkolumnistin
Beiträge: 698
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 20:01
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=196#x
Wohnort: Dunkheim (Ostfold), Gratstraße 2 | Taur Hethyr (Siedlung Falathlorn), Anfurtweg 7
Kontaktdaten:

Re: Julzeit mit den Schwertern Loriens

Ungelesener Beitragvon Sebylla » Samstag 2. Januar 2021, 20:52

Huii! Ein Krippenspiel, da wär' ich auch gern dabei gewesen!
Einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen. (Bob Hope)
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! (Martin Luther King)
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Bubikopf
Beiträge: 1048
Registriert: Donnerstag 28. Januar 2016, 11:07
Wohnort: Böblingen

Re: Julzeit mit den Schwertern Loriens

Ungelesener Beitragvon Bubikopf » Samstag 2. Januar 2021, 22:08

Ja dies ist ein besonderer Stall. Diesmal hat es mit dem Besuch leider nicht geklappt, mal schauen wann wieder.
Bild

Benutzeravatar
Ivylinda
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 18
Registriert: Sonntag 22. Dezember 2019, 14:32

Re: Julzeit mit den Schwertern Loriens

Ungelesener Beitragvon Ivylinda » Sonntag 3. Januar 2021, 00:16



*Und wieder geht ein Türchen auf*

Bild

~ Am Abend ab der neunten Stunde ... erwartet sie euch zur Rätselrunde ~


Ivylinda Brandybock
~ Offizierin der Schwerter Loriens ~
~ Hobbymusikerin ~ Freizeitschauspielerin ~
... und sonst zu nicht viel nütze =)

Benutzeravatar
Skaldiv
Schwimmlehrer(in)
Beiträge: 250
Registriert: Mittwoch 28. März 2012, 18:40
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ?CHARID=23
Wohnort: Lindholz

Re: Julzeit mit den Schwertern Loriens

Ungelesener Beitragvon Skaldiv » Montag 4. Januar 2021, 00:08

Rätselraten.jpg
Rätselraten.jpg (255.1 KiB) 242 mal betrachtet


Potztausend!
Nach der rauschenden Jubiläumsfeier der AUBI-Redaktion eilten Tulpi und ich zu Frollein Tavoria ins Pferdeland. Die versprochene Rätselei war doch allzu verlockend und wir bestaunten den gigantischen Garten der Gastgeberin mit großen Augen. Sogleich wurden wir freudigst begrüßt und durften vor Publikum, welches die erste Rätselrunde schon durchgespielt hatte, brillieren. Frollein Tavoria beraumte extra uns zu Ehren und für einen jungen Elbenherrn eine zweite Runde an und so sahen wir uns mit kniffligen Fragen konfrondingst. Die Lösungen befanden sich zunächst sämtlich im Garten, den wir eiligst nach jeder Rätselfrage auf die Lösung hin durchkämmten. Dabei stieg der Schwierigkeitsgrad von Mal zu Mal und uns rauchten alsbald die Schädel...Im Freudentaumel, die Fragen gänzlich beantwortet zu haben, schritten wir dann ins gemütliche Heim des Frolleins, das sowohl julfestiglich als auch mit aussergewöhnlichen Mathoms dekoriert war. Selbige Mathoms erzählten wohl von den Streifzügen des Frolleins durch die Welt und ließen uns den ein oder anderen Schauer über den Rücken sausen. Auch wenn eine Frage mal nicht gleich korrekt gelöst werden konnte, zeigte sich Frollein Tavoria doch nachsichtig und gewährte weitere Rateschanzen. Schongsen. Dings. Zu guter Letzt wurden wir noch hinterrücks und sehr amüsant aufs Kreuz gelegt, da wir etwas "kleines Rundes, das in eine Ecke passen würde" finden sollten. Es entpuppte sich als nichts weniger als der stattliche Zwerg Herr Omir, welcher sich gekonnt hinter dem Kamin verbarg. Erst nach zahlreichen Tipps und einem zwergischen Brüller aus entsprechender Ecke konnten wir kichernd das Rätsel auflösen. Ein rundum gelungener Rätselspaß, den Frollein Tavoria mit viel Aufwand fürs Detail gestaltet und der uns sehr viel Freude gemacht hat. Danke dafür! ;jumping2
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, sollte man lieber den Mund halten!
(Klopfer, weises Kaninchen)

Benutzeravatar
Tulpeline
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 13791
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 19:45
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ?CHARID=24
Wohnort: Lindholz, Auenland

Re: Julzeit mit den Schwertern Loriens

Ungelesener Beitragvon Tulpeline » Montag 4. Januar 2021, 00:18

Ja Skaldiv hat schon alles Erzählt. Es war rundum ein wunderbarer Abend =)
Main in LOTRO: Olodriel / Charakter bei Harry Potter RP: Sam Hayden

Handelshaus Lykos

<- Mein Youtube Kanal ->

Benutzeravatar
Ivylinda
Freund(in) der Gemeinde
Beiträge: 18
Registriert: Sonntag 22. Dezember 2019, 14:32

Re: Julzeit mit den Schwertern Loriens

Ungelesener Beitragvon Ivylinda » Montag 4. Januar 2021, 01:42



*Huscht leise in der Nacht herein, um das aktuelle Türchen noch zu öffnen*


Bild


~ Mit großer Freude laden wir euch in eine seltener besuchte Siedlung ein! - Wie viele Zwergennasen entdeckt ihr hier aus Stein? ~


Ivylinda Brandybock
~ Offizierin der Schwerter Loriens ~
~ Hobbymusikerin ~ Freizeitschauspielerin ~
... und sonst zu nicht viel nütze =)

Benutzeravatar
Beuno
Zwipfelträger
Beiträge: 16758
Registriert: Samstag 10. März 2012, 21:36
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=19#x
Wohnort: Auenlandsiedlung Finkhopfen, Windungsweg 4

Re: Julzeit mit den Schwertern Loriens

Ungelesener Beitragvon Beuno » Montag 4. Januar 2021, 17:53

Das war eine wunderbare Idee, lieber 'Schwerter', leider hatte ich diesesmal keine Zeit daran teilzunehmen! Trotzdem, Respekt für euren Einsatz! Klasse! ;super
"Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden,
als die Dunkelheit zu verfluchen."
(Konfuzius)

Benutzeravatar
Sebylla
Klatschkolumnistin
Beiträge: 698
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 20:01
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=196#x
Wohnort: Dunkheim (Ostfold), Gratstraße 2 | Taur Hethyr (Siedlung Falathlorn), Anfurtweg 7
Kontaktdaten:

Re: Julzeit mit den Schwertern Loriens

Ungelesener Beitragvon Sebylla » Montag 4. Januar 2021, 20:26

Geht mir genauso Beuno und wenn kein Unglück passiert, wird das dieses Jahr auch wieder so sein. In der Zeit der Rauhnächte sind wir doch schon wieder mit der Vorbereitung vom Aubifest beschäftigt. :)
Einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen. (Bob Hope)
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! (Martin Luther King)
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Skaldiv
Schwimmlehrer(in)
Beiträge: 250
Registriert: Mittwoch 28. März 2012, 18:40
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ?CHARID=23
Wohnort: Lindholz

Re: Julzeit mit den Schwertern Loriens

Ungelesener Beitragvon Skaldiv » Montag 4. Januar 2021, 22:10

Nasenzählen.jpg
Nasenzählen.jpg (217.75 KiB) 199 mal betrachtet


Heute waren wir eingeladen in die zwergische Siedlung bei Thorins Halle. Da der Gastgeber noch im Tiefschnee unterwegs war , begrüßte uns das bezaubernde Frollein Vahalla am Eingang und überbrückte die Zeit bis zum Eintreffen des Hausherrn auf charmante Art. Gründlich durchgefroren konnten wir dann Dank ihres Generalschlüssels auch schon eintreten und uns umsehen. Aus so einem (mit Verlaub) kargen Steinbau ein gemütliches Julstübchen zu zaubern, ist schon eine Herausforderung. Dem Gastgeber, Herrn Tarnathar, ist dies allerdings gelungen! Mit einer aufreizend gewagten Mischung aus elbischem, zwergischem und undefinierbarem Holzmobiliar nebst julfestiglicher Wandschmückerei schuf er ein doch recht anheimelndes Ambiente. Der große Ochsengrill und das nicht minder große Bierfass taten ihr Übriges und wirkten sehr einladend.
Binnen Minuten war das überschaubar große Heim rappelvoll und alsbald machte sich jeder Gast ans Rätseln. Es galt, sämtliche nicht-lebende, also steinerne Zwergennasen in den Räumlichkeiten aufzuspüren und zu zählen. Auch dieses Rätsel lösten Tulpi und ich mit Bravour und verfielen nach getaner Rätselei in fröhliches Geplauder und Gemampfe mit den Herrschaften. Ich habe mir erneut erlaubt, eine Skizze zu zeichnen und danke dem Gastgeber sowie den anderen Teilnehmern für den amüsanten Abend. ;prost ;apfel


Von links nach rechts sind zu sehen:
Herr Aurayael, Herr Hithorn, Herr Omir (sitzend), Frollein Vahalla, meine Wenigkeit, Gastgeber Herr Tarnathar, Frollein Mirveniel, Herr Arilthan. Im Vordergrund Erwin, Tulpi und Carli.
Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, sollte man lieber den Mund halten!
(Klopfer, weises Kaninchen)

Benutzeravatar
Tulpeline
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 13791
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 19:45
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ?CHARID=24
Wohnort: Lindholz, Auenland

Re: Julzeit mit den Schwertern Loriens

Ungelesener Beitragvon Tulpeline » Montag 4. Januar 2021, 23:01

Ja und ich kann überigens bestätigen das Omir keine Steinnase hatte. Tarnathar hatte ihm in die Nase gezwickt und es war eine fleischige Nase hihi.
Main in LOTRO: Olodriel / Charakter bei Harry Potter RP: Sam Hayden

Handelshaus Lykos

<- Mein Youtube Kanal ->


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste