Remmorchant T1 - 10.09.2020 20:15

Hier ist der richtige Platz für Veranstaltungen, Feste, Feiern, spontane Treffen, Instanzen, Farmerei, Questerei, oder was auch immer.
Benutzeravatar
Eikoweis
Administrator
Beiträge: 4620
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 18:57
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=83#x
Wohnort: Unterlüß (LK Celle)

Re: Remmorchant T1 - 10.09.2020 20:15

Ungelesener Beitragvon Eikoweis » Freitag 11. September 2020, 00:53

Millaray hat geschrieben:Anthu, was bedeutet Phasenwechsel?


Der erste Boss muss in zwei Phasen bekämpft werden. Und die variieren von Woche zu Woche und verlangen entsprechend unterschiedliche "Hau-Ihm-auf-den-Kopf-Taktiken" ;)

Liebe Grüße, Eiko

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 10436
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: Remmorchant T1 - 10.09.2020 20:15

Ungelesener Beitragvon Millaray » Freitag 11. September 2020, 06:08

Danke, Eiko!

Benutzeravatar
Amanta
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 242
Registriert: Montag 10. April 2017, 19:53

Re: Remmorchant T1 - 10.09.2020 20:15

Ungelesener Beitragvon Amanta » Freitag 11. September 2020, 14:22

Eikoweis hat geschrieben:
Millaray hat geschrieben:Anthu, was bedeutet Phasenwechsel?


Der erste Boss muss in zwei Phasen bekämpft werden. Und die variieren von Woche zu Woche und verlangen entsprechend unterschiedliche "Hau-Ihm-auf-den-Kopf-Taktiken" ;)

Liebe Grüße, Eiko


Genau so ist es ;super
I find courage unpredictable, it's total insanity you can rely on!

Benutzeravatar
Sebylla
Klatschkolumnistin
Beiträge: 426
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 21:01
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=196#x
Wohnort: Dunkheim (Ostfold), Gratstraße 2 | Taur Hethyr (Siedlung Falathlorn), Anfurtweg 7
Kontaktdaten:

Re: Remmorchant T1 - 10.09.2020 20:15

Ungelesener Beitragvon Sebylla » Sonntag 13. September 2020, 23:12

Hmm ... dann ist das wohl doch nichts für mich. Ich kann nur eine Taktik: erst immer feste Drauf und wenn das nicht schnell zum Erfolg führt, weglaufen. :)
Einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen. (Bob Hope)
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! (Martin Luther King)
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 10436
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: Remmorchant T1 - 10.09.2020 20:15

Ungelesener Beitragvon Millaray » Montag 14. September 2020, 08:20

Ich mache es anderes: rumstehen, zugucken, heilen. Da sollen sich die anderen prügeln. *zwinkert*

Benutzeravatar
Eikoweis
Administrator
Beiträge: 4620
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 18:57
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... HARID=83#x
Wohnort: Unterlüß (LK Celle)

Re: Remmorchant T1 - 10.09.2020 20:15

Ungelesener Beitragvon Eikoweis » Montag 14. September 2020, 15:34

Es ist tatsächlich so, dass eine Instanz wie Remmo schon einiges an Teamwork, genaue Beobachtung des Kampfverlaufes, entsprechende Reaktion und Kenntnis seiner Skills verlangt. Und ein wenig Verständnis für das Gruppenspiel im Allgemeinen wäre in dieser etwas komplexeren Mechanik auch schon hilfreich. Da kann man ansonsten auch mal schnell die ganzen Gruppe ins Verderben führen. Das kann aber auch bei "normalen" Instanzen immer mal der Fall sein.
Auf der anderen Seite - gerade diese Runde ist eine schöne Gelegenheit das zu lernen, bzw. sein Spiel zu verbessern. Zum einen weil alles auch Anfängern immer gut erklärt wird und Nachfragen geduldig beantwortet werden. Zum anderen aber auch weil es eine wirklich entspannte Gruppe ist. Wir haben uns beim letzten Mal mit dem ersten Boss (mehr war auch bei nicht vollständiger Besetzung auch nicht drin) ziemlich schwer getan und haben diverse Anlaufe gebraucht. Auch Amanta hat dann mal falsch reagiert. Dann wird halt gelacht, überlegt, was man besser machen kann und startet mutig neu. Da war keiner irgendwie angenervt.
Klar, wenn man erst gar nicht zuhört, nicht wenigstens versucht den Anweisungen zu folgen, man während der Kampfphase über dann unpassende Themen plaudert oder man sein eigenes Ding durchzieht, kann sich das auch mal ändern. (Hab ich aber noch nicht erlebt) Aber jeder der ein bisschen Motivation mitbringt, das Gruppenspiel zu verbessern, findet hier eine gute Trainingsmöglichkeit in netter und entspannter Runde.
Also - keine Angst ;) Für mich ist das auch kein "Business as usual" Ich bin das erste mal bei einem aktuellen Raid dabei und meine Erfahrungen im Gruppenspiel sind zumindest überschaubar. Aber ich merke auch, wie ich mit jedem Mal wieder etwas dazu lerne und mich sicherer fühle. Also Danke an der Stelle auch mal für die tolle Führung!

Liebe Grüße, Eiko

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 10436
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: Remmorchant T1 - 10.09.2020 20:15

Ungelesener Beitragvon Millaray » Montag 14. September 2020, 18:32

In schwierigeren Inis ist Absprache und Taktik auch wichtig. Da kann man schnell ein Wipe verursachen, wenn man nicht aufpasst. Aber genau das macht ja auch Spaß. Dann scheue ich mich nicht davor auch doofe Fragen zu stellen, oder mir den Boss noch mal erklären zu lassen.

Benutzeravatar
Xaranthor
Stammtisch zum Efeubusch
Beiträge: 71
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2018, 15:01

Re: Remmorchant T1 - 10.09.2020 20:15

Ungelesener Beitragvon Xaranthor » Dienstag 15. September 2020, 17:43

Jepp, Eikoweis, trifft den Nagel auf den Kopf, wenn nicht jetzt wann dann. Die Gruppe ist entspannt und manchmal entdeckt man auch wieder seine Tankfertigkeiten als Heiler. Die Gruppe musste am Ende einfach nur drauf hauen während sich der Beorninger die Tatzen wund lief. Aber ich finde auch es ist ernsthaft entspannt. Man will ja auch den Erfolg und für die noch unerfahrenen Raidteilnehmer war auch der Loot am Ende mehr als hübsches Zierwerk sondern richtig dickes/fettes Zeug. Also kommt alle ran. Je mehr desto besser. Und über allem steht der Spaß, auch der Spaß am Gruppenspiel und dem gemeinsamen Erfolg. Am Ende gab es wieder ein Photofinish.

Benutzeravatar
Sebylla
Klatschkolumnistin
Beiträge: 426
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 21:01
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=196#x
Wohnort: Dunkheim (Ostfold), Gratstraße 2 | Taur Hethyr (Siedlung Falathlorn), Anfurtweg 7
Kontaktdaten:

Re: Remmorchant T1 - 10.09.2020 20:15

Ungelesener Beitragvon Sebylla » Donnerstag 17. September 2020, 18:42

Dann läuft da wohl ohne TS nichts? Aber dann ist das eh' nix für mich.
@Xaranthor das mit dem ›Fetten Zeug‹ ist auch Ansichtssache, mich interessieren in erster Linie das Zierwerk und Housing-Items. :)
Einer Frau ihren Herzenswunsch ausreden zu wollen, gleicht dem Versuch, den Niagarafall mit bloßen Händen zu stoppen. (Bob Hope)
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! (Martin Luther King)
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 10436
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: http://suedviertel.com/Board/SV_Charakt ... ARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: Remmorchant T1 - 10.09.2020 20:15

Ungelesener Beitragvon Millaray » Donnerstag 17. September 2020, 18:51

Nee. Ohne TS geht nicht. Reicht aber auch nur zu zuhören. Sonst kriegst Du nicht mit, wie die Taktiken sind, oder was im Kampf geschieht und Du entsprechend reagieren sollst.

Und wieso nicht? Wie machst Du es mit Deiner Musikgruppe? Wir, die Finken, sprechen uns beim Konzert am liebsten im TS ab. Nur im Gruppenchat ist zwar machbar, haben wir auch mal gemacht. Aber TS ist doch einfacher.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast