Seite 1 von 3

Grenzersprechstunde Dienstags 20:00

Verfasst: Mittwoch 18. September 2019, 07:58
von Sundo
Die Sprechstunde der Grenzer
findet jeden Dienstag
von 20:00 bis 21:00
in Fuchskleve im Grenzersmial statt

Re: Grenzersprechstunde Dienstags 20:00

Verfasst: Mittwoch 18. September 2019, 10:46
von Millaray
;super

Re: Grenzersprechstunde Dienstags 20:00

Verfasst: Mittwoch 18. März 2020, 16:53
von Beuno
Am 24.3.2020 werde ich leider nicht zur Grenzerstunde kommen können. :(

Re: Grenzersprechstunde Dienstags 20:00

Verfasst: Dienstag 7. April 2020, 19:25
von Beuno
Ich bin noch immer etwas schwach und nicht so wirklich zum RP aufgelegt. Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür, dass ich noch nicht wieder an der Grenzerstunde teilnehme.
Viel Spass, euch allen aber!

Re: Grenzersprechstunde Dienstags 20:00

Verfasst: Dienstag 7. April 2020, 20:00
von Faroweis
Wir halten für dich einen Platz im Kreis frei. Komm erst wieder richtig auf die Beine :)

Re: Grenzersprechstunde Dienstags 20:00 findet nicht mehr statt

Verfasst: Dienstag 7. April 2020, 20:48
von Sundo
die Sprechstunde wird ausgesetzt auf unbestimmte zeit
https://auenlandboteblog.wordpress.com/ ... u-saramee/

Tja wenn der Bürgermeister sagt dass wir gar keine Grenzer sind, dann können wir uns das ja sparen.
gute Nacht

Re: Grenzersprechstunde Dienstags 20:00

Verfasst: Dienstag 7. April 2020, 23:07
von Millaray
((Mal blöd gefragt, wurde das so mit euch abgesprochen?))

Re: Grenzersprechstunde Dienstags 20:00

Verfasst: Dienstag 7. April 2020, 23:10
von Faroweis
((Nein Milla das wurde definitiv nicht mit uns abgesprochen))

Re: Grenzersprechstunde Dienstags 20:00

Verfasst: Dienstag 7. April 2020, 23:13
von Millaray
((Uh. Aber das geht ja gar nicht! Das gehört sich nicht! So ein Mist!))

Re: Grenzersprechstunde Dienstags 20:00

Verfasst: Mittwoch 8. April 2020, 01:08
von Eikoweis
((nein, das geht gar nicht - einem NPC einfach nach Lust und Laune Worte in den Mund zu legen, ist für mich ein RP-technisches NoGo. Bitte einmal durchschnaufen, kurze Pause machen und dann weiter mit Eurem Angebot. Den Spieler würde ich vom Spielangebot ausschließen. Einzige Lösung liegt, falls der/die aber dazwischen funkt, das Spielangebot in ein Siedlungshaus zu legen, zu dem der Eintritt verwehrt wird. Das mag eine zeitlang nötig sein, aber irgendwann wird sie/er schon verschwinden))

Liebe Grüße, Eiko