20.4. - 9.5. HDRO Jubiläumsfest

Hier ist der richtige Platz für Veranstaltungen, Feste, Feiern, spontane Treffen, Instanzen, Farmerei, Questerei, oder was auch immer.
Benutzeravatar
Tulpeline
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 10194
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 20:45
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=24
Wohnort: Lindholz, Auenland

20.4. - 9.5. HDRO Jubiläumsfest

Ungelesener Beitragvon Tulpeline » Dienstag 4. April 2017, 20:15

10 Jahre HDRO. Lasst es Knallen.
Main in LOTRO: Olodriel / Charakter bei Harry Potter RP: Sam Hayden

Handelshaus Lykos

<- Mein Livestream Kanal ->

<- Mein Youtube Kanal ->

Benutzeravatar
Tulpeline
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 10194
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 20:45
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=24
Wohnort: Lindholz, Auenland

Re: 20.4. - 9.5. HDRO Jubiläumsfest

Ungelesener Beitragvon Tulpeline » Donnerstag 20. April 2017, 13:01

Die Schnitzeljagdquest könnt ihr in Hobbingen beim Festbaum beginnen.

Es gibt jede Woche neue Quests dazu.

Aber an welchem Tag es die neuen Quests gibt weiss ich nicht. Aber ich würde sagen Donnerstag.
Main in LOTRO: Olodriel / Charakter bei Harry Potter RP: Sam Hayden

Handelshaus Lykos

<- Mein Livestream Kanal ->

<- Mein Youtube Kanal ->

Benutzeravatar
Bango
Törtchenliebhaber(in)
Beiträge: 8270
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 17:46
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=2
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: 20.4. - 9.5. HDRO Jubiläumsfest

Ungelesener Beitragvon Bango » Donnerstag 20. April 2017, 21:23

Hui toll Schnitzel!

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 5386
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: 20.4. - 9.5. HDRO Jubiläumsfest

Ungelesener Beitragvon Millaray » Samstag 22. April 2017, 07:27

Also bei dem Schnitzeljagd ist da so eine Sache:
Beim "Tag eins: Frodo" - man kann es mit min. lvl 91 vervollständigen, weil man durch den Epos Quest (Band 4?) Zugang zu den Totensümpfen bekommt. Der Anfang ist bei Eowyn in Durnhag in Königstatt in West Rohan (ich hoffe ich habe die Namen richtig geschrieben).
But everyone has a story
full of light and, may be, disgrace.
If you want to be anybody,
don't run! Just hold yourself!
Maywine

Benutzeravatar
Filbu
Doppelmoralapostel
Beiträge: 10463
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 22:58
Wohnort: Lindental

Re: 20.4. - 9.5. HDRO Jubiläumsfest

Ungelesener Beitragvon Filbu » Samstag 22. April 2017, 11:02

Ja. Es ist nix für die Kleinen.
Bild

Benutzeravatar
Contrescarpe
Beiträge: 181
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2015, 02:23

Re: 20.4. - 9.5. HDRO Jubiläumsfest

Ungelesener Beitragvon Contrescarpe » Samstag 22. April 2017, 11:19

Ich finde es schade daß da nicht wenigstens eine Quest für das Jahr 1 dabei ist die man auch mit Lvl 30 machen kann. Dann kann man sich zumindest die Belohnungen für die Schnitzeljagd abholen.
Fürs Jahr eins müsste man mindestens ca. Lvl 60 sein oder in einer großen Gruppe um die Jagdaufträge zu machen. Im Jahr zwei kann man dann z.B. die Gasthausquest machen. Mal sehn wie es weitergeht..
Belegaer:
Contrescarpe (Konti) Zwerg Wächter / Mandellaith Elb Runenbewahrer / Goldlilie Elbin Jägerin (Lvl 50) / Ytvar Beorninger (Lvl 32) /
Seamrog Hobbit Hüter (Lvl 30) / Kamelie Hobbit Schurkin / Aliuwen Mensch Hauptfrau / Barolor Mensch Waffenmeister

Benutzeravatar
Tulpeline
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 10194
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 20:45
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=24
Wohnort: Lindholz, Auenland

Re: 20.4. - 9.5. HDRO Jubiläumsfest

Ungelesener Beitragvon Tulpeline » Samstag 22. April 2017, 11:39

Ich finde es auch doof das man nur mit einem grossen char machen kann.
Main in LOTRO: Olodriel / Charakter bei Harry Potter RP: Sam Hayden

Handelshaus Lykos

<- Mein Livestream Kanal ->

<- Mein Youtube Kanal ->

Benutzeravatar
Eikoweis
Administrator
Beiträge: 3207
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 18:57
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=83#x
Wohnort: Lindental, Kreidestr. 4

Re: 20.4. - 9.5. HDRO Jubiläumsfest

Ungelesener Beitragvon Eikoweis » Samstag 22. April 2017, 12:20

Ich finde es gut - aber das ist meine persönliche Meinung. Das Jubiläumsfest ist in meinen Augen vor allem für diejenigen diesmal etwas besonders die eben schon länger dabei sind. Klar gibt es gerade bei uns auf Bele auch ein paar die eigentlich nur RP machen und irgendwie nie Leveln - aber das dürfte wirklich eine Minderheit an Spielern sein. Ich fänd es doof, wenn hier - wie sonst bei den Festen und für die normalen Festbelohnungen ist das ja auch diesmal der Fall - ein Level-10-Char die gleichen besonderen Belohnungen abkassieren könnte, wie einer der viel Zeit in das Spiel gesteckt hat, und es damit auch ja auch supportet. Und allzu hoch finde ich das jetzt auch alles nicht gesteckt bisher. Die Gegner aus dem 1.Jahr-Quest bekommt man in der Gruppe auch schon früher als erst mit Level 60 gelegt.
Die einzige Kritik, die ich hier habe (und da kann ich auch den Ärger verstehen) ist, dass die notwendigen Vorraussetzungen im Questlog nicht anständig angezeigt werden. Milla konnte die Frodo-Questreihe nicht abschließen da sie mit dem Level nicht in die Totensümpfe kommt - obwohl sie da in einer etwas stärkeren Gruppe auch überlebt hätte. So etwas sollte man halt vorher deutlich gesagt bekommen.
Wenn diese Informationsbedingung erfüllt wäre, könnte das Levelcap für die Aufgaben nach meinem Geschmack sogar gerne noch höher liegen. Alle anderen können ganz normal die Festaufgaben machen und sich die Belohnungen beim Tauschhändler holen, die diesmal besonders für Zwerge interessant sind - was mich persönlich sehr freut. Da war in der Vergangenheit oft nicht so viel dabei.

Wie gesagt ist meine Meinung und einfach mal eine andere Sicht auf diese Dinge.

Liebe Grüße, Eiko

Benutzeravatar
Filbu
Doppelmoralapostel
Beiträge: 10463
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 22:58
Wohnort: Lindental

Re: 20.4. - 9.5. HDRO Jubiläumsfest

Ungelesener Beitragvon Filbu » Samstag 22. April 2017, 12:36

Ich bin da geteilter Meinung.

Das es diesmal viele zwergische Items gibt freut mich auf jeden Fall und ist auch mehr als überfällig. Die Zwerge kamen bisher immer sehr kurz (hihi), was das housing angeht.

Über die Levelvoraussetzung bin ich nicht ganz so glücklich. Das man die Spieler belohnt die schon lange dabei sind, kann ich gut nachvollziehen. Aber man hätte zumindest 1-2 Aufgabenreihen auch für unter 30er zur Verfügung stellen können.
So wie es momentan ist fehlt mir da persönlich etwas die "Anfängerfreundlichkeit". Die Idee die dahinter steckt finde ich toll. Aber die Questreihe die ich bisher gemacht habe fand ich extrem zerstückelt. Erst auf dem Bühl und ein paar Augenblicke später schon im fernen Rohan. Das ist bei der Boffinreihe irgendwie schöne gelöst. Das baut irgendwie langsamer auf.

Aber das ist Klagen auf (sehr) hohem Niveau. Jahrelang hat uns Turbine immer mit den gleichen Sachen "belohnt". Da passierte irgendwie wenig. Seit die stehenden Steine im Spiel sind hat man das Gefühl das die Kreativität und die Lust neue Dinge umzusetzen zugenommen hat. Das steht für mich im Vordergrund und da verzeihe ich dann auch gerne kleinere Mankos.

;meinung
Bild

Benutzeravatar
Eikoweis
Administrator
Beiträge: 3207
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 18:57
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=83#x
Wohnort: Lindental, Kreidestr. 4

Re: 20.4. - 9.5. HDRO Jubiläumsfest

Ungelesener Beitragvon Eikoweis » Samstag 22. April 2017, 13:34

Filbu hat geschrieben:Aber man hätte zumindest 1-2 Aufgabenreihen auch für unter 30er zur Verfügung stellen können.


Dann hätte man aber auch extra Belohnungen machen müssen und die BDT-Einträge ebenfalls auseinanderhalten, um das zu differenzieren. Ansonsten käme ja unterm Strich das Gleiche raus. Level 30 ist für die Aufgaben zwar wirklich etwas niedrig aber ein zB Level 45 Charakter sucht sich einfach einen netten 105 (am Besten einen Jäger ;) ) , der die Gegner-Aufgabe auch machen muss und ab geht die Reise. Jahr 2 ist eh kein Problem.
Ich gebe aber Recht insofern man vielleicht das Ganze hätte aufsteigend lösen können. Also Jahr 1 ist noch für alle möglich und bei Jahr 10 muss man dann wirklich 105 sein, um durch zu kommen. Wäre vielleicht runder gewesen.

Aber die Questreihe die ich bisher gemacht habe fand ich extrem zerstückelt. Erst auf dem Bühl und ein paar Augenblicke später schon im fernen Rohan. Das ist bei der Boffinreihe irgendwie schöne gelöst. Das baut irgendwie langsamer auf.


OK, es ist aber keine Questreihe im Sinne einer Geschichte, sondern eine Reise zu markanten Punkten der Erinnerungen. Aber mal einzeln (ich hab die Titel der einzelnen Schnitzeljagden jetzt nicht ganz drauf - sorry):

1. Spieler-Erinnerungen (Gegner erlegen)
Das sind mehr die Erinnerungen an alte Zeiten der Spieler. Ich fand es toll im TS mitzubekommen wie bei einigen immer wieder dieses "Ach, ja weißt Du noch, damals!" zu hören war. Und "oh, ja das hatte ich ganz vergessen - weißt Du noch wie wir uns damals abgemüht haben" Ich würde sagen - Volltreffer. Genau darum ging es und davon profitieren insbesondere, die wirklich schon lange dabei sind. Ich selbst kannte viele Gegner gar nicht und fand die Erinnerungen der anderen im TS einfach schön. Ziel erreicht!

2. Hauptgeschichte-Erinnerungen (Frodo)
Beutelsend - Maggot - Tom Bombadil – Tänzelndes Pony – Wetterspitze – Bruchtal – Amon Hen (Rauros) – Totensümpfe – Henneth Annun
Also man hätte vielleicht noch Moria und Lothlorien einbauen können. Aber bis zu dem Punkt, wo wir jetzt in der Geschichte sind, ist das eine sehr schlüssige Reihe.

3. Erinnerungen Monumente (Sightseeing in Mittelerde)
Das ist einfach eine wilde Schnitzeljagd zu besonders markanten und auch wirklich teils eindrucksvoll gestalteten Punkten in Mittelerde. Sozusagen eine Sightseeing-Tour. Finde ich gut

Auch im zweiten Jahr sieht das ähnlich aus:

Geschichte (Sam)
Spieler (Instanzen)
Gasthäuser (Sightseeing)

Ich finde das sehr schlüssig und nachvollziehbar. Und ich genieße diese Erinnerungen - das ist einfach ein klasse Bild von der Geschichte des Buches, von der Geschichte des Spielentwicklung, und von der Geschichte der Spielerschaft. Ich finds toll. Und das man dies hier und da vielleicht etwas anders hätte schrauben können … da wird man nie alle zufrieden stellen können.

Liebe Grüße, Eiko


Zurück zu „Aushänge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast