Gerüchteküche -Man munkelt...

Hierbei handelt es sich um ein Forum in dem gemeinsam Rollenspiel betrieben wird
Benutzeravatar
Mairad
Klatschredakteurin
Beiträge: 3628
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:42
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=160#x
Wohnort: Baumgart

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Mairad » Montag 27. November 2017, 09:23

... dass Tulpeline am Sonntag dienstlich das Genießerstübchen aufgesucht hat, weil eine "Lärmbelästigung" angezeigt worden ist
... dass Mairad Herrn Birkenheim zu einem Glas Wein eingeladen hat und dass er nicht abgelehnt hat. Haben die beiden "Streithähne" etwa Brüderschaft getrunken?
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden!
Ich freue mich wenn es regnet, weil wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!
Wenn eine schwarze Katze Deinen Weg kreuzt, dann bedeutet das, dass die Katze irgendwo hin will!

Benutzeravatar
Tulpeline
Grenzenbeschützer(in)
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 20:45
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=24
Wohnort: Lindholz, Auenland

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Tulpeline » Montag 27. November 2017, 20:19

...dass Tulpeline den Beuno mal wieder gemahnt hat das er doch nicht immer auf Holz seine Böller anzünden soll. Lieber Herr Beuno. Es gibt Metallteller.
Main in LOTRO: Olodriel / Charakter bei Harry Potter RP: Sam Hayden

Handelshaus Lykos

<- Mein Livestream Kanal ->

<- Mein Youtube Kanal ->

Benutzeravatar
Vyzra
Beiträge: 201
Registriert: Samstag 5. November 2016, 17:05

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Vyzra » Montag 27. November 2017, 23:31

...dass die Elbin Vyzra in Wilster ein großes Keksversteck angelegt hat und nicht vorhat sie zum Julfest zu teilen. Dahinter soll die Gastwirtin Awaly gekommen sein und versucht nun mit allen Mitteln die Elbin davon zu überzeugen ihre Leckereien mit allen zu teilen.
Außerdem soll sie heimlich Steckbriefe verteilt haben, die eine Belohnung ausschreiben, für denjenigen, der Vyzra's geheimen Keksvorrat findet
Vergesst den Plan, sprengt etwas in die Luft!!!

Benutzeravatar
Craaco Birkenheim
Gemeindebewohner(in)
Beiträge: 1064
Registriert: Samstag 21. September 2013, 16:54

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Craaco Birkenheim » Freitag 1. Dezember 2017, 23:03

....dass der bekannte Törtchenbäcker Faroweis mit einigen Damen im Breeland gesehen worden ist. So soll er ein Auge auf ein gewisses Fräulein Ordinia geworfen haben, die jedoch nicht wirklich bekannt im Auenland ist.....
....dass Beuno vor hat am Tag der offenen Tür überall Pastinaken in die Speisen zu mischen. Auch spricht sich herum das der Bockländer nur auf die richtige Gelegenheit wartet Smialtörtchen zu übernehmen.

Benutzeravatar
Millaray
Grünifantin
Beiträge: 5687
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 01:38
Zum Bewohnerprofil:: SV_Charakterdaten.php?CHARID=136#x
Wohnort: Eriador

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Millaray » Samstag 2. Dezember 2017, 09:29

...dass der Julvater im Michelbinge gesuchter wurde, wie er bei Mütterchen Tul seine Einkäufe tätigte. Dabei soll er eine Probe der Grünfinken beigewohnt haben und diese mit lautem "Ho Ho Ho" applaudiert haben.
...dass neulich im Efeubusch ein geheimes Liebestreffen statt gefunden haben sollte. Gerüchte zu folge, sollen Faroweis und Torbol, werbend für die Törtchen des Smialtörtchens, den geheimen Verehrer in Fluch geschlagen zu haben. Gründe dafür seien entweder die Gespräche über ein Braunfluttörtchens oder die großzügige Ausschank von Wein und Bier an allen Efeubusch Besucher.
But everyone has a story
full of light and, may be, disgrace.
If you want to be anybody,
don't run! Just hold yourself!
Maywine

Benutzeravatar
Filbu
Doppelmoralapostel
Beiträge: 10844
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 22:58
Wohnort: Lindental

Re: Gerüchteküche -Man munkelt...

Ungelesener Beitragvon Filbu » Sonntag 3. Dezember 2017, 00:50

...dass ein Grenzerrekrut in Wegscheid eine Wohnwagendurchsuchung durchgeführt hat und zum Ärger der ortsansässigen Bewohner, ein gemaltes Bild, als Diebesgut deklariert und mitgenommen haben soll.
...dass Wilbo Stolzfuss an der Julfeier der Fäuste Durins ziemlich tief in den Krug gesehen haben soll. Stimmen aus zuverlässiger Quelle behaupten das der Neu-Stammtischler gesehen haben will, wie das junge Fräulein Wicapi vom Erdboden verschluckt wurde. Das junge Fräulein habe sich aber, so wie es sich gehört, am anschließenden Morgen im Bett des Gästehauses der Fäuste befunden. Offensichtlich ist zwergisches Bier nicht für jeden Hobbit gut geeignet.
...dass ein Hobbit-Trio, stundenlang, auf der Suche nach dem Gästehaus, durch die Zwergensiedlung geirrt und nur knapp einem Hungertod entronnen sei. Angeblich habe der Wegesführer des Hobbittrupps mehrfach betont, dass ganze Brücken seit seinem letzten Besuch umgesetzt wurden und so eine zielsichere Wegführung ein Ding der Unmöglichkeit sei.
...dass Craaco Birkenheim ein Auge auf Fräulein Wicapi geworfen haben soll. Die Lobhudelei des bekannten Geschäftsmannes und erfolgreichen Veranstalters habe ein noch nie dagewesenes Ausmaß erreicht. Ob das Fräulein solch überschwänglichen Komplimente ernst nehmen kann, steht allerdings auf einem anderen Blatt.
...dass böse Zungen bei einer überschwänglichen Lobhudelei, eingesetzt zur Bezirzung junger Fräuleins, auch umgangssprachlich von einem sogenannten "Birkenheimschen Frontalangriff" sprechen.
Bild


Zurück zu „Geschichten die wir gemeinsam schreiben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast